Twitch Live ist ein Ort, an dem man viele interessante Dinge streamen kann - vor allem Spiele-Streams. Wie bei jedem anderen Streaming-Dienst kann es jedoch manchmal zu Schwierigkeiten beim Streaming auf Twitch kommen. Die Ursache für diese Schwierigkeiten könnte eine schlechte Internetverbindung, ein Cache, ein Ausfall des Twitch-Servers oder etwas anderes sein.

Was sollen Sie tun, wenn Twitch Live nicht erreichbar ist und Sie nicht in der Lage sind, Live-Inhalte Ihrer Lieblingsstreamer zu streamen? Nun, Sie haben richtig geraten, Sie müssen das Problem beheben, und hier sind einige praktische Tipps zur Fehlerbehebung für Twitch-Nutzer.

Twitch Live-Stream funktioniert nicht? So geht's

Welche Tipps zur Fehlerbehebung Sie ausprobieren sollten, hängt von der Fehlermeldung/dem Bildschirm ab, die/den Sie beim Zugriff auf die Plattform sehen. Hier sind einige häufige Twitch-Fehler, die auftreten können.

Inhalt nicht verfügbar

Wenn Sie diese Fehlermeldung auf Ihrem Bildschirm sehen, bedeutet das, dass Sie versuchen, abgelaufene Inhalte anzusehen - Inhalte, die zu dem Zeitpunkt, an dem Sie versuchen, sie anzusehen, nicht verfügbar sind. Diese Fehlermeldung kann auch erscheinen, wenn Sie versuchen, einen eingeschränkten Stream anzusehen - vielleicht hat der Streamer die Ansicht auf abonnierte Konten beschränkt.

2000 Netzwerkfehler

Wird in der Regel aufgrund von Netzwerkinkonsistenzen ausgelöst. Die Meldung 200 Network Error kann durch einen Wechsel des Internetanbieters oder einen Neustart des Internetgeräts (WiFi oder Router) behoben werden.

Fehler beim Laden von Daten

Diese Fehlermeldung erscheint in der Regel aufgrund von Problemen mit der Werbeblockierung. Wenn Sie in Ihrem Browser, von dem aus Sie auf Twitch zugreifen, die Werbeblockierung aktiviert haben, deaktivieren Sie sie, um diese Fehlermeldung zu beheben.

Mögliche Lösungen

Hier sind einige mögliche Maßnahmen, mit denen Sie Twitch auf Ihrem Gerät oder PC wieder zum Laufen bringen können.

1. Starten Sie Ihr Internetgerät neu oder wechseln Sie den ISP

Wenn ein Streaming-Dienst eine Fehlermeldung auf Ihrem Bildschirm anzeigt, sollten Sie als Erstes Ihr Internetgerät überprüfen. Starten Sie Ihr Internetgerät einfach neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist. Wenn der Fehler nicht behoben wurde, versuchen Sie, Ihren Internetdienstanbieter zu wechseln, um das Problem zu beheben.

2. Prüfen Sie, ob die Twitch-Server nicht erreichbar sind

Es gibt mehrere kostenlose Tools, mit denen Sie überprüfen können, ob ein Streaming-Dienst derzeit nicht verfügbar ist oder live läuft. Wenn Sie bei Google nach "Is Twitch Down?" suchen, finden Sie mehrere Tools, mit denen Sie den Status der Twitch Live-Server überprüfen können. Wenn Twitch Live ausgefallen ist, müssen Sie nichts unternehmen. Warten Sie einfach, bis die Server wieder online sind, dann können Sie weiter streamen.

3. Versteckte Dateien/Ordner umschalten (Benutzer der Desktop-App)

Dieser Tipp zur Fehlerbehebung richtet sich an Benutzer des Twitch-Desktop-Clients unter Windows. Manchmal kann Windows wichtige Twitch-Dateien ausblenden, wodurch die Twitch-Desktop-App nicht auf diese Dateien zugreifen kann.

Um versteckte Dateien/Ordner unter Windows OS einzuschalten, öffnen Sie den Datei-Explorer ==> klicken Sie auf die Registerkarte "Ansicht" ==> aktivieren Sie die Option " Versteckte Dateien anzeigen ".

4. Software-Rendering umschalten (Benutzer von Desktop-Anwendungen)

Auch diese Option ist für Benutzer von Desktop-Anwendungen gedacht. Software-Rendering ist ein Rendering-Prozess, der nicht von Grafikhardware-ASICs abhängig ist. Bei diesem Prozess wird alles von der CPU übernommen. Standardmäßig ist das Software-Rendering nicht aktiviert. Es wird jedoch empfohlen, diese Funktion zu aktivieren:

  • Die Twitch-App wird als weißes/leeres Fenster geladen
  • Die Twitch-App wird transparent geladen.
  • Die App weist Grafikprobleme auf
  • Zu viel Verzögerung

Um diese Einstellung über die Twitch-Desktop-App zu aktivieren, folgen Sie den nachstehenden Schritten:

  • Klicken Sie auf das Hamburger-Menüsymbol
  • Wählen Sie Datei
  • Klicken Sie auf die Option Einstellungen
  • Navigieren Sie zur Registerkarte Allgemein.
  • Suchen Sie die Option Software-Rendering-Modus und aktivieren Sie sie
  • Starten Sie die Twitch-App neu.

5. Installieren Sie die Twitch-App neu

Die Deinstallation der Twitch-App von Ihrem PC ist ein ziemlich langwieriger Prozess, aber es ist eine der sichersten Methoden, um Probleme mit dem Streaming auf der Plattform zu beheben. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen. Nachdem die Deinstallation abgeschlossen ist, installieren Sie die App erneut und die Probleme, mit denen Sie konfrontiert waren, treten möglicherweise nicht mehr auf.

  • Deinstallieren Sie die Twitch-App und alle Twitch- und Curse-Programme, die Sie auf Ihrem PC sehen.
  • Suchen Sie den Ordner Twitch AppData, öffnen Sie ihn und gehen Sie in den Roaming-Ordner.
  • Löschen Sie die Ordner "Twitch", "Curse" und/oder "Curse Client" im Ordner "Roaming".
  • Suchen Sie auch nach dem Ordner Twitch ProgramData und löschen Sie alles darin.
  • Starten Sie Ihren PC neu und installieren Sie die Twitch-App erneut.

6. Browser-Cache und Cookies löschen

Wenn Sie Twitch über einen Webbrowser streamen, versuchen Sie, den Cache und die Cookies des Browsers zu löschen. Die Option zum Löschen des Cache des Webbrowsers finden Sie auf der Seite Einstellungen des Browsers.

7. Deaktivieren Sie einige Browser-Add-ons und starten Sie den Browser neu

Wenn Sie mehrere Browser-Add-onsvon Drittanbietern aktiviert haben, könnte dies der Grund dafür sein, dass Twitch nicht im Browser geladen wird. Deaktivieren Sie einige dieser Add-ons und starten Sie den Browser neu, um zu sehen, ob der Twitch-Fehler wieder auftaucht.

Was noch?

Wenn Sie all diese Möglichkeiten ausprobiert haben und nichts funktioniert, sollten Sie prüfen, ob ein Virus oder eine Malware in Ihren PC eingedrungen ist. Verwenden Sie eine Antiviren-App und scannen Sie nach Malware/Viren, dann entfernen Sie alle gefundenen bösartigen Dateien.

Sie können auch Twitch-Streams herunterladen - genauso wie Sie Disney Plus-Filme und TV-Sendungen herunterladen können. Dazu müssen Sie jedoch den Y2Mate DRM Downloader auf Ihren Windows-PC herunterladen.

Wie man Twitch-Videos mit Y2Mate Twitch Downloader herunterlädt

Mit dem Y2Mate Twitch Downloader können Sie Twitch Live-Streams herunterladen und auf Ihrem PC oder Mobilgerät speichern.

Mit dieser Software können Sie Inhalte von Twitch in hoher Qualität herunterladen, zusammen mit EAC3 5.1 oder AAC Audiospuren. Es unterstützt den Batch-Modus für gleichzeitige Downloads und kann jeden Stream auf Twitch herunterladen.

Y2Mate Twitch Downloader ist nur für Windows OS verfügbar. Er ist einfach zu bedienen und verfügt über flexible Einstellungen.

Anleitung:

Erster Schritt:

Laden Sie den Y2Mate Twitch Downloader herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Windows-PC. Starten Sie das Programm und klicken Sie auf die Option VIP-Dienste im linken Bereich; wählen Sie Twitch aus den aufgelisteten Diensten aus.

Zweiter Schritt:

Melden Sie sich bei Ihrem Twitch-Konto an und suchen Sie nach dem Stream, den Sie herunterladen möchten. Spielen Sie den Stream ab und Sie erhalten eine Aufforderung zum Herunterladen des Streams.

Dritter Schritt:

Der Download-Fortschritt wird auf der Registerkarte "Herunterladen" angezeigt, und Sie können eine laufende Aufgabe anhalten/fortsetzen. Sie können mehrere Streams gleichzeitig herunterladen.

Zusammenfassung

Dies sind nützliche Tipps, wie Sie Ihr Twitch Live wieder zum Laufen bringen können - auf Ihrem PC oder Ihrem Mobilgerät. Wenn Sie interessante Streams finden, die Sie gerne speichern möchten, verwenden Sie Y2Mate Twitch Downloader, um sie auf Ihren PC zu übertragen. Sie können auch Netflix-Filme mit Y2Mate Downloader herunterladen.