Sony DSC-8800 Testbericht: Ausgezeichnete Leistung und erschwinglicher Preis. Die Sony DSC-8800 ist die perfekte Wahl für alle, die über Smartphones hinausgehen wollen. Die DSC-W800 verfügt über einen 5-fachen optischen Zoom und eine 20,1-Megapixel-Sensorkamera.

Sony DSC-W800

Sony DSC-W800
Wir mögen dies
  • Schlankes und taschenfreundliches Design

  • 20,1-Megapixel-Sensor

  • Einfache und übersichtliche Bedienelemente

  • Sehr preisgünstig

  • Die Langlebigkeit des Produkts ist mit einem herausnehmbaren Akku besser

Die Dinge, die wir hassen
  • Langsame Autofokus-Leistung

  • Die Bildqualität ist nicht so gut wie sie sein sollte

  • Videoauflösung 720p

  • Manuelle Kontrollen sind begrenzt

Die Sony DSC-8800 ist eine funktionelle Einsteigerkamera, die eine überraschende Anzahl von Funktionen bietet. Es ist schwierig, sich mehr für weniger als 100 $ vorzustellen.

Die Sony DSC-W800 wurde von uns gekauft, damit unser Experte sie ausgiebig testen und bewerten konnte. Lesen Sie weiter, um unseren vollständigen Produkttest zu lesen.

Potenzielle Käufer übersehen angesichts der zunehmenden Anzahl (und Qualität) von Smartphones oft die Einsteigerkameras. Davon sollten Sie sich nicht täuschen lassen: Es gibt viele Funktionen, die nur in eigenständigen Kameras zu finden sind. Wer in die Fotografie einsteigen möchte, wird die Sony DSC W800 lieben.

Die Kamera verfügt über einen 20,1-Megapixel-Sensor und ein Objektiv mit optischem 5fach-Zoom. Das bedeutet, dass Sie unter vielen Bedingungen tolle Fotos machen können. Zum Lieferumfang von Sony gehören der SteadyShot-Bildstabilisator, eine USB-Ladefunktion und ein einfach zu bedienender 360°-Panorama-Modus. Dies ist eine großartige Option für Fotoanfänger, die ihre Karriere beginnen möchten.

Related Reading: Nikon Coolpix L340 Testbericht: Eine enttäuschende Kamera im Bridge-Stil

Das Design: Perfekt für die Hosentasche

Die Sony DSC-W800 ist extrem handlich, so dass man sie leicht mitnehmen kann. Sie misst 3,8 Zoll in der Breite und 0,82 Zoll in der Tiefe, wiegt 4,2 Unzen (mit Akku und Speicher) und ist leichter als viele moderne Smartphones. Wir fanden, dass sich die Kamera ein wenig zerbrechlich anfühlte, als wir sie zu benutzen versuchten. Damit können wir leben, aber es ist dennoch erwähnenswert.

Sony DSC-W800

Die Tasten und Bedienelemente fühlen sich jedoch so solide an, wie man es erwarten würde. Das einzige Problem war die Videoaufnahmetaste, die etwas ungünstig platziert und schwer zu bedienen war.

Sony DSC-W800

Ein Nachteil dieser Kamera ist ihre Größe. Wer große Hände hat, wird es schwierig finden, sie zu halten und zu bedienen. Obwohl dies für Erwachsene, die größer sind als sie sein sollten, ein Problem darstellen könnte, ist die Kamera aufgrund ihrer geringen Abmessungen und der einfachen Bedienelemente eine gute Wahl für Kinder.

Related Reading: Nikon Coolpix W100 Testbericht: Eine robuste, wasserdichte und preisgünstige Kamera

Installationsprozess: Ein Kinderspiel

Die Sony DSC-W800 erhält gute Noten für die Einrichtung - wir könnten uns kaum einen einfacheren Einrichtungsprozess wünschen. Sie wird in einer kleinen Schachtel geliefert, die das Wesentliche enthält, darunter einen Akku und ein Ladegerät.

Sony DSC-W800

Die SD-Karte und der Akku passen in das Schiebefach an der Unterseite des Kameragehäuses. Sie sind beide narrensicher und können in jeder Richtung eingesetzt werden.

Sony DSC-W800

Um die Kamera nach dem Einrichten aufzuladen, stecken Sie den Akku in das mitgelieferte Kabel und dann das Kabel in den externen Anschluss. Obwohl das Gerät mit einer ausreichenden Akkuladung geliefert wurde, um die Kamera sofort verwenden und testen zu können, sind die Ergebnisse je nach Bedarf unterschiedlich.

Sony DSC-W800

Der Akku der Kamera kann schnell aufgeladen werden, da er sehr klein ist. Dies geht jedoch auf Kosten der Möglichkeit, 200 Fotos aufzunehmen oder die Kamera 100 Minuten lang ununterbrochen zu verwenden. Für kurze Spurts war das ausreichend, aber es war absolut notwendig, die Kamera aufzuladen, bevor man sie herausnahm.

Related Reading: Panasonic HC-WXF991 Camcorder Test: Scharfes 4K-Video

Qualität der Fotos: Es gibt keine großen Überraschungen

Es ist nicht schwer zu glauben, dass man rund 90 Dollar für die Kamera bezahlt und die gleiche Qualität an Fotos erhält. Die Bildqualität könnte Käufer überraschen, die mit älteren Kameramodellen vertraut sind, die drei- bis zehnmal so viel kosten. Mit ein bisschen Geduld kann man mit der richtigen Ausrüstung (wir empfehlen den Kauf eines Stativs) großartige Fotos machen.

Sony DSC-W800

Die Sony DSC-W800 liefert, wie die meisten anderen Kameras im unteren Preissegment, bessere Ergebnisse, wenn viel Licht vorhanden ist. Das Autofokussystem ist bei schlechten Lichtverhältnissen langsamer, so dass Sie die ältere Sensortechnologie verwenden müssen. Es dauert zwischen 1 und 4 Sekunden, bis Fotos in Innenräumen ohne Blitzlicht aufgenommen werden können.

Die Sony DSC-8800 liefert, wie die meisten anderen Kameras im unteren Preissegment, bessere Ergebnisse, wenn viel Sonnenlicht vorhanden ist.

Ein Stativ und ein Motiv, das sich nicht bewegt, helfen Ihnen, verwacklungsfreie Bilder zu machen. Obwohl diese Einschränkungen auf den ersten Blick lästig erscheinen mögen, kann man auf diese Weise wertvolle Erfahrungen sammeln, die jedem Fotografen helfen, seine Fähigkeiten in der Fotografie zu verbessern. Wir glauben, dass die DSC W800 eine großartige Plattform ist, um sich weiterzuentwickeln, wenn man die eine oder andere Schwierigkeit als Chance zum Lernen akzeptiert.

Sony DSC-W800

Ein letzter Hinweis: Der 2,7-Zoll-Bildschirm (4:3)/230.400 Punkte auf der Rückseite ist nicht sehr hoch aufgelöst. Ihre Fotos sehen viel besser aus, wenn Sie sie von der Kamera auf Ihren Computer übertragen.

Videoqualität - gut, aber nicht außergewöhnlich

Die Videoqualität ist, wie bei anderen Kameras dieses Preises, eher zweitrangig. Die Videoauflösung von 1280x720 ist nicht so hoch wie Full HD (1920x1080), und es ist schwierig, diese Kamera jemandem zu empfehlen, der das Gerät ausschließlich für Videos verwenden will. Wenn Sie in den Videobereich einsteigen möchten, lohnt es sich, in eine hochwertige Kamera zu investieren, die mit 1080p oder höher aufzeichnen kann. Die DSC-W800 ist dennoch eine gute Wahl für grundlegende Aufnahmeanforderungen.

Die Software ist einfacher als der Durchschnitt

Nach dem Einschalten Ihrer Sony DSC-W800 wählen Sie Datum, Uhrzeit und Ortsangaben aus. Dann können Sie mit der Aufnahme von Fotos beginnen. Obwohl das Menü einfach und übersichtlich ist, ist es nicht kompliziert. Dank dieser Einfachheit ist die Bedienung der Kamera nicht mehr so rätselhaft. Die 'Panoramaaufnahme' ist eine großartige Funktion dieser Kamera. Sie ermöglicht es dem Benutzer, die Aufnahmerichtung (rechts, links oder oben, unten), die Fotogröße (Standard oder Weitwinkel, 360) sowie die Belichtungskorrektur zu wählen.

Sony DSC-W800

Der Easy Mode von Sony ist eine weitere Funktion, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, die von den vielen Optionen nicht überwältigt werden, von Vorteil sein kann. Mit dieser Option werden fast alle Menüoptionen entfernt, so dass nur noch Standbilder angezeigt werden. Außerdem werden die Symbole und die Schriftgröße vergrößert. Das Informations-Overlay wird so geändert, dass nur noch die Akkulaufzeit und die verbleibenden Fotos angezeigt werden. Diese Option ist ideal für alle, die einfach nur Fotos machen wollen, ohne sich mit den vielen Optionen auseinandersetzen zu müssen.

Die Preise: Nicht umsonst so preisgünstig

Die Sony DSC-W800 kostet weniger als 100 Dollar und bietet alles, was man von einer so günstigen Kamera erwarten kann. Es wird schwierig sein, eine Alternative zu finden, die billiger ist als die Sony DSC-W800. Wenn Sie nicht bereit sind, mehr auszugeben, machen Sie sich keine Sorgen.

Es wird nicht leicht sein, eine preiswertere Alternative zu finden, die es wert ist, in Betracht gezogen zu werden.

In diesem Stadium müssen Sie nur überlegen, ob Sie mehr von Ihrer Kamera verlangen oder ob es ausreicht, um Ihre Ersparnisse zu erhöhen oder den Preis zu senken.

Sony DSC-W800 vs. Canon PowerShot ELPH 190 IS

In unserem Test war die Canon PowerShot ELPH 190IS die engste Konkurrentin der DSC-8800. Sie kostet nur $159,99 und ist fast doppelt so teuer. Die Canon bietet Funktionen wie einen 10-fachen optischen Zoom, doppelt so viel wie die Sony, sowie NFC- und WiFi-Unterstützung. Das macht sie zu einer attraktiven Option für die Zukunftssicherheit. Im direkten Vergleich gewinnt die Canon viel mehr Aufnahmen als sie verliert.

Hier sind einige andere Top-Digitalkameras unter 200 $.

Endgültiges Urteil

Unschlagbarer Preis, unschlagbare Leistung.

Diese Kamera ist genau das Richtige für Sie, wenn Ihr Budget bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle spielt. Diese Kamera ist einen Blick wert, wenn Sie ein kleines Budget haben. Sie kostet $89,99, was auf dem heutigen Kameramarkt durchaus angemessen ist.

Spezifikationen

  • Produktbezeichnung DSC-W800
  • Sony Produktmarke
  • Preise ab $88.00
  • Gewicht: 8,8 oz.
  • Abmessungen des Produkts: 2 x 2,1 x 0,9 in.
  • Farbe: Schwarz
  • Kompatibilität: Windows und macOS
  • Maximale Fotoauflösung: 20.1MP
  • Maximale Videoauflösung: 1280 x 720
  • Garantie: Ein Jahr (nur in den USA und Kanada erhältlich)

Erfahren Sie mehr:

5 Methoden zum Herunterladen von Videos von Pornhub | Top 5 Pornhub Downloader Review [2022]

Top 10 nützliche Vtuber Software um als Vtuber zu starten [2022 Update]

Wie kann man Videos von Xvideos herunterladen?