Senso ActivBuds Kabellose Kopfhörer Test: Erschwinglich
Unter Yvonne
2022-09-16

Senso ActivBuds Wireless Headphones Review - ErschwinglichDie ActivBuds sind eine großartige Option für alle, die nach Bluetooth-Kopfhörern suchen, die erschwinglich sind. Diese Kopfhörer sind ideal für den Alltag, das Pendeln und das Training.

SENSO ActivBuds Kabellose Bluetooth-Kopfhörer

Senso ActivBuds Wireless Headphones Review

Das gefällt uns

  • Mit beweglichen Flügeln, die eine individuelle Anpassung ermöglichen

  • Akkulaufzeit von fast 10 Stunden

  • Erfreulich tiefe Basswiedergabe

Die Dinge, die wir hassen
  • Ein wenig schwer für die Ohren

  • Undefinierter Klang, ein matschiger Sound

  • Es gibt wenig, um sich von der Konkurrenz zu unterscheiden

Die Senso ActivBuds sind die besten Bluetooth-Kopfhörer für alle, die Geld sparen und trotzdem eine gute Klangqualität haben möchten.

Dieser Artikel erklärt
  • Gestaltung
  • Komfort
  • Anschluss und Einrichtung
  • Klangqualität
  • Lebensdauer der Batterie
  • Preise
  • Übereinstimmung
  • Abschließendes Urteil
  • Spezifikationen

Die kabellosen Senso ActivBuds-Kopfhörer wurden von uns gekauft, damit unser Experte sie ausführlich testen und bewerten kann. Lesen Sie weiter, um unseren vollständigen Produkttest zu lesen.

Die Senso ActivBuds sind das perfekte Set für Sie, egal ob Sie ein Paar Schuhe mit zur Arbeit nehmen oder als Pendlertasche verwenden möchten. Die Senso ActivBuds kosten weniger als 30 $ und bieten dennoch Funktionen wie IPX7-Wasserbeständigkeit, anpassbare Passformen und individuelle Passform. Die Senso ActivBuds sind eine gute Wahl für Menschen mit schmalem Geldbeutel.

Wir haben das Paar etwa eine Woche lang in New York City getestet. Wir haben sie sowohl beim Pendeln als auch unterwegs verwendet, um die Verarbeitungsqualität, den Klang und die Akkulaufzeit zu testen.

Related Reading: Avantree Aria Me Testbericht: Einzigartige Kopfhörer von einer weniger bekannten Marke

Das Design: Abgeleitet, aber vielseitig

Senso zielt darauf ab, den Look der Beats Powerbeats 3 mit seinen Over-Ear-Flügeln, die sich nach hinten biegen und aus dem Ohr herausragen, nachzubilden. Es gibt auch die Möglichkeit, rote Akzente auf einem schwarzen Gehäuse zu setzen. Ein flaches, stabiles und fast einen Meter langes Kabel verbindet den linken und rechten Ohrhörer. Das Kabel ist mit einer aufsteckbaren Quetschverbindung ausgestattet, mit der Sie es bei Bedarf kürzen können. Die Länge des Kabels war gut, und die klebrige, flache Beschaffenheit machte es schwierig, sich zu verheddern.

Die gleichen Farben finden sich auch auf dem strukturierten, runden Etui mit Reißverschluss wieder. Im Vergleich zu anderen Marken-Kopfhörern in dieser Klasse sehen diese nur okay aus - sie sind ein wenig groß, und da sie eine teurere Marke imitieren sollen, werden Sie die Leute nur von weitem täuschen. Die Konstruktion dieser Kopfhörer ist recht gut, vor allem wenn Sie das Gefühl der stabilisierenden Flügel über Ihrem Ohr genießen.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Senso ActivBuds eine IPX7-Bewertung haben. Das bedeutet, dass sie sowohl einer Spülung im Waschbecken als auch Regen oder Schweiß standhalten. Sie sollten nicht für längere Zeit in Wasser getaucht werden.

Senso ActivBuds

Related Reading: Sennheiser RS175 Testbericht: Eine drahtlose Hörlösung für zu Hause

Komfort: Ein bisschen sperrig, aber anpassbar

Over-Ear-Flügel dienen einem Zweck. Sie dienen der Befestigung der Ohrstöpsel und verringern das Gewicht der Ohrstöpsel. Die Flügel können gerade gezogen werden, und sie können gerade gezogen werden. Sie messen vier Zentimeter in der Länge. Das ist ausreichend, um die meisten Ohren zu bedecken. Das war eines der bemerkenswertesten Merkmale. Die Flügel haben einen biegsamen Innendraht, der sie an Ort und Stelle hält, egal wie man sie positioniert. So können Sie die Passform Ihrer Ohren anpassen, damit sie nicht verrutschen.

Die Kopfhörer waren beim Joggen mit 0,7 Unzen schwer, obwohl sie genauso viel wiegen wie Ihre Ohrmuschel. Die ActivBuds haben drei Sätze austauschbarer Aufsätze. Es stehen drei Größen von undurchsichtigen Gummiaufsätzen zur Verfügung: Der längste ist etwa 1/2 Zoll groß, während der kleinste etwa 1/3 Zoll misst. Das letzte Set liegt irgendwo dazwischen (die mit den Kopfhörern gelieferten).

Für den Fall, dass Silikon zu hart ist, gibt es einen Satz Schaumstoffspitzen, die einen halben Zoll dicker sind. Das macht sie sehr anpassungsfähig und sollte Ihnen helfen, ihr Gewicht zu verzeihen. Der Nachteil ist, dass keine Fernbedienung zu sehen ist, so dass die Bedienelemente nicht sichtbar sind. Und die gesamten 0,7 Unzen Gewicht entfallen auf den Kopfhörer selbst.

Senso ActivBuds Wireless Headphones

Related Reading: Status BT One Review: Mangelhaft, aber erschwinglich

Einrichtung und Anschlussmöglichkeiten: Einfach und ohne Überraschungen

Die Einrichtung der ActivBuds war einfach genug - ein langer Druck auf die Logotaste an der rechten Ohrmuschel versetzt sie in den Kopplungsmodus, sodass sie schnell in der Bluetooth-Liste Ihres Geräts angezeigt werden. Er lässt sich leicht mit einem anderen Gerät koppeln. Allerdings können wir damit nur Musik von einem Gerät abspielen oder anhalten. Es ist einfach, zwischen den Geräten zu wechseln. Das einzige Problem ist, dass das Drücken der großen Tasten etwas unangenehm sein kann, wenn die Ohrstöpsel bereits aufgesetzt sind. Aus diesem Grund bevorzugen wir die Tasten an der Oberseite oder auf der Fernbedienung.

Diese Kopfhörer verfügen nicht über eine Fernbedienung. Dies führte zu einigen Problemen bei der Interaktion mit unserem Hauptgerät. Um die Lautstärke zu regeln, die Wiedergabe/Pause zu starten oder ein Lied abzuspielen/anzuhalten, muss man sich an die Ohren fassen. Senso behauptet, dass die Ohrhörer ein Mikrofon haben, aber die Anrufe, die wir mit ihnen getätigt haben, waren extrem gedämpft. Wir empfehlen jedoch, ein Paar mit einem ferngesteuerten Mikrofon zu kaufen, wenn Sie die Ohrstöpsel zum Telefonieren verwenden möchten.

Klangqualität - Voll, bassig, aber ohne Details

Der Frequenzbereich dieser Kopfhörer liegt zwischen 20 Hz und 22 kHz. Das gesamte Frequenzspektrum, das ein Mensch hören kann, liegt zwischen 20Hz und 20kHz. Diese Kopfhörer sollten daher alles abdecken, was Ihre Ohren hören können.

Bei unseren Erfahrungen mit den ActivBuds war die Basswiedergabe sehr ausgeprägt - weit mehr, als wir normalerweise von Ohrhörern mit kleinen Treibern erwarten würden. Es war angenehm, dies in den lauten Straßen von New York zu erleben. Der Bass ist oft das erste, was unter dem Verkehrslärm untergeht. Dabei geht jedoch die Klarheit verloren, die bei höherpreisigen Kopfhörern gegeben ist, da die Bässe und die tiefen Mitten schnell die Details in diesem Spektrum auffressen.

Bei unseren Erfahrungen mit den ActivBuds war die Basswiedergabe sehr ausgeprägt - weit mehr als wir normalerweise von Ohrhörern mit kleinen Treibern erwarten würden.

Ein weiterer Punkt ist der Codec - Senso macht keine klaren Angaben zum Codec, aber unsere Tests haben gezeigt, dass die Audioübertragung über unsere Telefone oder Computer mit dem verlustbehafteten SBC-Protokoll erfolgt, was eine erhebliche Verschlechterung der Klangqualität bedeutet. Das ist angesichts des Preises zu erwarten, aber es ist wichtig, daran zu denken.

Die passive Rauschunterdrückung ist ein letzter Punkt in Bezug auf die Klangqualität. SENSO verwendet Qualcomms CVC 6.0. Dies ist nicht dasselbe wie die aktive Geräuschunterdrückung, die erfordert, dass ein Ton projiziert wird, um Geräusche zu unterdrücken. Es handelt sich vielmehr um ein Protokoll, das eigene Algorithmen verwendet, um den Klang zu klären und Außengeräusche zu reduzieren. Die Technologie wurde entwickelt, um Geräusche bei Telefongesprächen zu reduzieren. Wir konnten keine andere Reduzierung feststellen als die übliche Unterdrückung durch das Zuhalten der Ohren. Die Klangqualität ist für den gelegentlichen Gebrauch im Alltag und beim Training ausreichend.

Senso ActivBuds Wireless Headphones

Akkulaufzeit: Tagelang zuverlässig

Das Beste an den ActivBuds war die Akkulaufzeit. Die Abhängigkeit von kabellosen Kopfhörern nach dem Wegfall der Kopfhörerbuchsen vieler Smartphones hat dazu geführt, dass wir ein weiteres Gerät aufladen müssen. In unserem Test hatten die Bluetooth-Kopfhörer eine lange Akkulaufzeit.

Diese Kopfhörer hielten bei uns drei bis vier Tage durch, so dass wir zuversichtlich sind, dass sie sehr lange halten werden.

Die 85-mAh-Batterien können mit dem mitgelieferten Micro-USB-Kabel aufgeladen werden. Auf dem Senso-Datenblatt ist angegeben, wie lange die Kopfhörer verwendet werden können: bis zu acht Stunden, und wie lange sie im Standby-Modus durchhalten können: bis zu 240 Stunden. Die Kopfhörer können in weniger als zwei Stunden vollständig aufgeladen werden.

Diese Kopfhörer haben bei uns etwa 3-4 Tage gehalten. Wir können garantieren, dass sie sehr lange halten werden. Die Akkulaufzeit von 240 Stunden ist ein hervorragendes Sicherheitsmerkmal, und wir waren nicht überrascht, dass sie nach dem Ausschalten noch eine Woche durchhielten. Nach unseren Schätzungen konnten wir 10 Stunden lang Musik hören, obwohl wir hohe Lautstärken verwendet haben.

Preis: Ein gutes Angebot

Die SENSO ActivBuds kosten zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels weniger als 30 Dollar. Sie sind nicht teuer, wie Sie bei einer schnellen Suche feststellen können. Sie sind im unteren Bereich der Bluetooth-Kopfhörer angesiedelt, deren Kauf sich lohnt, und bieten einige Funktionen, die weit über ihr Gewicht hinausgehen. Die ActivBuds werden mit einer Reihe von mobilem Zubehör geliefert, z. B. mit einer Autohalterung oder einem Kartensteckplatz für Ihr Smartphone. Obwohl der Nutzen dieses Zubehörs noch nicht feststeht, ist dieses Paket unschlagbar günstig.

Mitbewerber: Vieles ist gleich, aber wenig differenziert

Bluetooth-Kopfhörer mit Trainingskopfhörern haben eine seltsame, unsichtbare Grenze. Entweder Sie zahlen 20 bis 50 Dollar oder 80 bis 150 Dollar. Die ActivBuds sind die günstigere Option. In diesem Bereich finden Sie vergleichbare Angebote von Marken wie Anker, Mpow und Zagg. Obwohl die Senso's nicht so speziell sind wie die Mpow Flame, die in Preis und Ausstattung vergleichbar sind, sind sie doch sehr ähnlich.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für andere Optionen. Sehen Sie sich unsere Top-Empfehlungen für kabellose Ohrhörer an.

Abschließendes Urteil

Die Bluetooth-Kopfhörer sind robust und bieten eine gute Klangqualität, einen bequemen Sitz und einen überraschend niedrigen Preis.

Die Senso ActivBuds sind langlebig und erfüllen ihren Zweck. Sie unterscheiden sich nicht von anderen Kopfhörern in derselben Preisklasse. Sie sind jedoch hochwertig verarbeitet und können leicht angepasst werden. Auch die Klangqualität dürfte den meisten Musikhörern genügen.

Spezifikationen

  • Name des Produkts ActivBuds Wireless Bluetooth Bluetooth-Kopfhörer
  • Produktmarke SENSO
  • Preise ab $29.97
  • Erscheinungsdatum: Mai 2016,
  • Gewicht: 0,16 oz.
  • Farbe Schwarz, Rot
  • Modellnummer 659257974666
  • Akkulaufzeit 8 Stunden Spielzeit, 240 Stunden Standby
  • Kabellos oder kabelgebunden
  • Garantie: 18 Monate
  • Kabellose Reichweite: 30 Fuß
  • Audio-Codecs SBC
  • Bluetooth Spezifikation 4.1

Erfahren Sie mehr:

5 Methoden zum Herunterladen von Videos von Pornhub | Top 5 Pornhub Downloader Review [2022]

Top 10 nützliche Vtuber Software um als Vtuber zu starten [2022 Update]

Wie kann man Videos von Xvideos herunterladen?