12 Wege, um mehr Abonnenten für deinen Kanal auf YouTube zu bekommen!
Unter momoka
2022-09-29
Wussten Sie, dass täglich 1 Milliarde Stunden YouTube von Nutzern angesehen werden? Das entspricht 8,4 Minuten pro menschlichem Tag.

Aufgrund der weiten Verbreitung ist es für Vermarkter unmöglich, den Videomarketingkanal zu ignorieren. Doch mit der hohen Popularität geht ein harter Wettbewerb einher. Der Kanal ist vollgepackt mit einer endlosen Bibliothek von Hasvideo-Inhalten.

より多くのYouTubeチャンネル登録者を獲得する方法

Jeder sieht sich stundenlang Katzenvideos an, immer und immer wieder. Dafür muss man sich nicht schämen! Die Frage ist, wie können Vermarkter die Aufmerksamkeit von diesen berühmten Katzen ablenken und mehr Aufmerksamkeit auf ihre YouTube-Kanäle lenken? Genau das ist das Ziel dieses Artikels. Denn wenn Sie die Zeit in Ihre Videos investiert haben, wollen Sie nicht nur eine Gegenleistung, Sie brauchen eine Gegenleistung!

Es ist an der Zeit, die Abonnentenzahl Ihres Kanals durch strategische Initiativen zu erhöhen. Hier sind 12 Tipps, mit denen Sie die Abonnentenzahl Ihres YouTube-Kanals schnell erhöhen können.

#1: Räumen Sie Ihren YouTube-Kanal auf

Bevor Sie anfangen, etwas Gutes zu tun, ist es wichtig, ein wenig aufzuräumen. Sie denken vielleicht, dass Ihr Unternehmen perfekt ist, aber Ihr Publikum sieht das vielleicht nicht so, weil Sie nicht Beyonce sind. Manchmal ein Außenseiter.

ユーチューブの登録者を増やす

Wenn du dir deinen YouTube-Kanal genau ansiehst und neu bewertest, wirst du vielleicht feststellen, dass du alte Inhalte entfernen musst. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um veraltete, schlecht produzierte oder misslungene Videos handelt, die es gar nicht erst auf den Kanal geschafft hätten. Wenn Sie etwas dieser Art mit der Marke in Verbindung bringen, wird sich dieser Lead sofort abwenden und das Vertrauen in die Marke verlieren. Entfernen Sie es und schauen Sie nie wieder zurück!

Das führt mich zu meinem nächsten Tipp...

#Nr. 2: Erstellen und veröffentlichen Sie nur hochkarätige Inhalte

Ja, dieser Tipp mag offensichtlich erscheinen, aber YouTube ist so unübersichtlich, dass man leicht das Gefühl bekommt, dass es in Ordnung ist, minderwertige Inhalte zu posten. Das ist aber nicht der Fall! Die einzige Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben und Ihre Abonnentenbasis zu vergrößern, besteht darin, die besten und hochwertigsten Inhalte in Ihrem Bereich zu erstellen.

Der Schlüssel dazu ist die Planung während der Vorproduktion. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie es besser machen können als Ihre Konkurrenten

Recherchieren Sie

Sehen Sie sich Videos Ihrer Konkurrenten sowie Videos aus anderen Branchen an und machen Sie sich Notizen zu den interessantesten Stellen. Kopieren Sie nicht, was Ihre Konkurrenten tun, sondern finden Sie kreativere Wege, es zu tun. Wenn ich zum Beispiel in der Kaugummibranche (oder einer anderen Branche) tätig wäre, würde ich mich wahrscheinlich an meinem Lieblings-YouTube-Werbespot "Die Geschichte von Sarah und Juan" orientieren. Schauen Sie ihn sich an und versuchen Sie mir zu sagen, dass er Sie nicht zum Weinen gebracht hat.

Was an diesem Werbespot so großartig ist, liegt auf der Hand. Seine Fähigkeit, starke Emotionen hervorzurufen. Wie kann Ihr Unternehmen das tun?

Antizipatorisches Skripting

Sie denken vielleicht, dass Sie auf dem Bildschirm mit den Flügeln schlagen können. Das kann man, sollte man aber nicht. Sie müssen Ihr Drehbuch planen, die Tabelle lesen, es umschreiben, die Tabelle lesen und es wieder umschreiben. Dieser Prozess wird Ihr Drehbuch verbessern und es Ihnen ermöglichen, die Geschichte, die Sie erzählen wollen, auf die wirkungsvollste Weise auszudrücken. In vielen Fällen nutzen Unternehmen die Möglichkeiten des Drehbuchs nicht ausreichend, aber die Beherrschung dieser Fähigkeit kann Ihr Video auf eine ganz neue Ebene heben.

Kaufen Sie die richtige Ausrüstung für Ihr eigenes Studio.

Was ist die "richtige" Ausrüstung? Und können Sie es sich leisten? Die Antwort auf die letzte Frage lautet: Ja. Überraschenderweise ist die Kamera nicht das wichtigste Ausrüstungsstück. Warum eigentlich? Nun, die Qualität von iPhone-Kameras kann heutzutage mit der von wesentlich teureren Alternativen mithalten.

Bei internen Aufnahmen ist die wichtigste Ausrüstung ein einfacher Hintergrund, Studiolicht und ein Stativ. Ja, es gibt noch ein paar andere Dinge, die Sie je nach Video benötigen, z. B. Requisiten und Audiogeräte, aber die Klärung einiger grundlegender Fragen und die Einrichtung eines robusten Studios im Büro werden zu einer besseren Videoerstellung führen.

ビデオスタジオのセットアップ

Wistia hilft uns wieder einmal mit dieser großartigen Anleitung zur Einrichtung eines DIY-Studios. Sehen Sie sich auch unseren eigenen Leitfaden zur Schaffung einer Videokultur in Ihrem Unternehmen an.

Machen Sie die ersten 10 Sekunden Ihres Videos zu den einprägsamsten

Wussten Sie, dass 20 % der Zuschauer die Seite innerhalb der ersten 10 Sekunden eines Videos verlassen? Deshalb müssen Sie diese ersten Sekunden optimal nutzen.

Um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, sollten Sie mit dem Höhepunkt Ihres Videos beginnen und nicht mit einer langweiligen Einleitung. Wenn Sie mit einem Paukenschlag beginnen, werden die Betrachter gar nicht mehr aufhören wollen.

#Nr. 3: Betreiben Sie einen erstklassigen Channel-Trailer

YouTube hat eine wunderbare Funktion für Vermarkter, die ihre Abonnentenbasis erweitern möchten: Channel-Trailer. Dabei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um kurze Trailer, die automatisch abgespielt werden, wenn ein Besucher auf Ihrer YouTube-Kanalseite ankommt.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, eine Abonnentenbasis aufzubauen, aber nur, wenn Sie sehr ansprechende Inhalte erstellen.

Diese Trailer müssen kurz (30-60 Sekunden) und fesselnd sein und, was am wichtigsten ist, den Besuchern einen Grund zum Verweilen geben. Müssen sie witzig, schön und emotional sein? Das ist definitiv hilfreich! Was nicht oft genug betont werden kann, ist die Notwendigkeit von aussagekräftigen Sätzen mit Handlungsaufforderungen, die den Zuschauern einen Grund geben, Ihren Kanal zu abonnieren.

Werfen Sie einen Blick auf dieses großartige Beispiel von SoulPancake. Der Trailer hat nicht nur die perfekte Länge, sondern vermittelt auch motivierende Emotionen und Komik und endet mit einer sehr kreativen Aufforderung zum Handeln.

== ==

YouTube チャンネルの予告編のヒント

#Nr. 4: Stellen Sie sicher, dass Ihr Video weniger als 5 Minuten lang ist

Sind alle Ihre Videos 30-60 Minuten lang, weil die Erklärung von Software für die digitale Technik so komplex ist? Oder sind Sie in der Rechtsbranche tätig und glauben, dass die einzige Möglichkeit, Vertrauen zu schaffen, darin besteht, lange Video-Testimonials in Ihren Kanal aufzunehmen?

Testimonials sind großartig, aber lange Videos und YouTube passen nicht zusammen. Unabhängig davon, wie komplex das Produkt ist, das Sie vermarkten, sollte Ihr Video niemals länger als 5 Minuten sein.

Und warum? Nun, die Wissenschaft. Verschiedene Studien haben bewiesen, dass Online-Videobetrachter eine kurze Konzentrationszeit haben. Mit anderen Worten: Erinnern Sie sich noch daran, was wir Ihnen vorhin über 20 % der Zuschauer gesagt haben, die innerhalb der ersten 10 Sekunden das Video verlassen? Tatsächlich hat HubSpot herausgefunden, dass die ideale Länge für ein YouTube-Video bei etwa zwei Minuten liegt. Schneiden Sie also Ihr langes Webinar um und machen Sie einen kurzen, knackigen Clip daraus.

YouTubeビデオに最適な長さ.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie den Inhalt nicht kürzen können, können Ihnen die folgenden Tipps helfen.

#Nr. 5: Verwandeln Sie eine Reihe von Videos in eine Wiedergabeliste zum Anschauen

Haben Sie eine Reihe von Videos, die zusammengehören? Vielleicht machen Sie eine wöchentlich wiederkehrende Bildungsreihe oder haben eine Reihe von Webinaren zum selben Thema?

Was auch immer es ist, Sie müssen diese Gruppe in eine YouTube-Wiedergabeliste umwandeln. So können die Zuschauer weiterschauen, ohne manuell suchen und sich zum nächsten Video durchklicken zu müssen.

Warum ist dies eine gute Lösung für das Wachstum von Abonnements? Nun, es hält die Leute länger auf deinem Kanal und zeigt ihnen, dass du eine Menge hochwertiger Inhalte hast. Ihr Videoinhalt bleibt sehr übersichtlich, sodass Ihr Kanal nicht unübersichtlich wird und die Nutzer vergrault.

BuzzFeed Tasty macht das sehr gut; sieh dir ihre YouTube-Playlist-Seite an. Sieh dir die YouTube-Wiedergabelistenseite an, die in verschiedene Kategorien unterteilt ist, z. B. "Abendessen", "Vegetarisch" und so weiter. Und da ich nicht gerne koche, schauen Sie sich meinen persönlichen Favoriten an: "One Pot Recipes".

== ==

プレイリストを使用して YouTube の加入者ベースを拡大する

#Nr. 6: Fügen Sie Ihrem Video einen aussagekräftigen CTA hinzu

Jeder gute Vermarkter weiß, wie man eine aussagekräftige Aufforderung zum Handeln (CTA) formuliert. Warum also nicht diese Fähigkeiten nutzen, um den Nutzern einen Grund zu geben, zu Ihrem Kanal zurückzukehren, und zwar durch eine abonnierbare Aufforderung zum Handeln?

Wie genau funktioniert das? Wenn die Idee, einen CTA-Satz in ein Video einzufügen, kompliziert erscheint und möglicherweise Ihre technischen Fähigkeiten übersteigt, gibt es gute Nachrichten. Ganz im Gegenteil: YouTube hat es den Vermarktern leicht gemacht, indem sie ihren Videos einen Ausgangsbildschirm und eine Karte hinzufügen können. Hier sind diese beiden Optionen etwas ausführlicher

Ausstiegsbildschirm: Wie der Name schon sagt, beendet der Ausstiegsbildschirm das Video mit einem Bildschirm, der eine Aufforderung zum Handeln anzeigt. Egal, ob Sie die Zuschauer dazu auffordern möchten, Ihren Kanal zu abonnieren, sie zu Ihrem nächsten Video zu leiten oder für Ihre Website oder Crowdfunding-Kampagne zu werben, all dies können Sie auf der Endkarte tun. Auf dem Endbildschirm können Sie je nach Ihren Zielen aus vier verschiedenen Elementen wählen

== == Endkarten

YouTube 終了画面の追加

Pro Endbildschirm können mehrere Elemente eingefügt werden (wie in der Abbildung unten dargestellt). Die Endkarten können zwischen den letzten 5 und 20 Sekunden des Videos angezeigt werden. Das Video muss mindestens 25 Sekunden lang sein. Weitere Informationen zu Endscreens finden Sie unter diesem Link.

== == Endkarte

YouTube 終了画面の例

Karten: Wenn du den Endbildschirm nicht magst, schau dir unsere YouTube-Karten an. Mit diesen kannst du während deines Videos Interaktivität hinzufügen, z. B. Zuschauer zu einer bestimmten URL leiten, ein Video oder eine Wiedergabeliste zeigen, deinen Kanal bewerben, Zuschauer befragen usw.

== == Karte

登録者を増やすためのYouTubeカード

Hier ist ein Beispiel dafür, wie eine Karte in der Praxis aussehen könnte.

== Das Einzige, was man sich bei den Karten merken sollte, ist, dass sie nicht dazu gedacht sind, vom Nutzer verwendet zu werden.

YouTube カードの例

Das Einzige, was man sich bei den Karten merken muss, ist, dass der Nutzer das kleine "I"-Symbol in der rechten Ecke des Videos drücken muss, um die Karte zu sehen. Weitere Informationen über YouTube-Karten finden Sie unter diesem Link.

#Nr. 7: Benutzerdefinierte menschliche Thumbnails erstellen

Ehrlich gesagt, wird man davor gewarnt, ein Buch nach seinem Einband zu beurteilen, weil wir das ständig tun. Ein Video-Thumbnail ist im Wesentlichen das Cover des Videos, also muss es unbedingt attraktiv sein. Ich würde sogar behaupten, dass die Video-Miniaturansicht das wichtigste Element ist, das darüber entscheidet, ob ein Besucher Ihr Video abspielt oder nicht.

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass die Zuschauer Ihr Video abspielen, ist die Verwendung eines Bildes eines lächelnden Menschen, der direkten Augenkontakt herstellt, als Video-Thumbnail. Und warum? Menschen engagieren sich mit anderen. Ein weiterer Tipp, um Ihre Miniaturansichten auf die nächste Stufe zu heben, ist ein Lächeln.

==Lächeln

笑顔の動画のサムネイルの例

Lächeln ist eine äußere Manifestation von Glück und hilft uns, mit anderen in Kontakt zu treten", sagt Adrian Farnham, Ph.D., Organisations- und angewandter Psychologe.

#Nr. 8: Regelmäßig und konsequent posten

Ja, das kann anfangs schwer zu verstehen sein. Schließlich hat nicht jedes Marketingteam einen Vollzeit-Videofilmer, der die Inhalte fertigstellt.

Wenn Sie jedoch die Ratschläge in Tipp 2 zum Aufbau eines eigenen Studios befolgen, können Sie das Schreiben und Erstellen eines kompletten Videos problemlos in Ihren wöchentlichen Arbeitsablauf integrieren. Konsistenz ist wichtig, denn wenn Sie Ihren Kanal überhaupt nicht aktualisieren oder wenn Sie ihn viermal pro Woche aktualisieren und dann einen Monat lang eine Pause einlegen, werden Ihre Abonnenten nicht in der Lage sein, ihn weiter zu abonnieren.

Wenn Sie sich auch nur im Entferntesten für SEO interessieren, haben Sie wahrscheinlich schon von Moz gehört, das eine großartige Serie namens Whiteboard Fridays anbietet, wöchentliche Videos, die SEO-Konzepte auf einem knackigen Whiteboard erklären.

== ==

ホワイトボードフライデービデオ

Diese Videos sind nicht nur sehr ansprechend und gut gemacht, sie sind auch konsistent. Sie heißen Whiteboard Fridays, und das aus gutem Grund. Wenn Sie eine wiederkehrende Serie wie diese identifizieren können, können Sie Ihren Abonnenten konsistente Videoinhalte anbieten und so nicht nur bestehende Abonnenten halten, sondern auch neue Abonnenten gewinnen und die Videobindung erhöhen.

#Nr. 9: Investieren Sie in YouTube-Werbung

Es ist an der Zeit, Ihr Portemonnaie herauszuholen. Sie haben nicht gedacht, dass all diese Tipps kostenlos sind?

Atmen Sie tief durch. Wir verlangen nicht viel Geld, aber die Bereitstellung eines Budgets für die Werbung für Ihren YouTube-Kanal ist ein todsicherer Weg, um Ihre Abonnentenbasis zu vergrößern. Das Internet ist ein überfüllter Raum und es geht um Geld. Daher ist es wichtig, einen Teil Ihres Marketingbudgets in den Kanal zu investieren.

YouTube ermöglicht es Ihnen, die Werbung für Ihren Kanal mit einer Vielzahl von Anzeigenformaten sehr individuell zu gestalten, darunter

  • Display-Anzeigen
  • Overlay-Anzeigen
  • Überspringbare und nicht überspringbare Videoanzeigen
  • Bumper-Anzeigen
  • Sponsorenkarten

Ähnlich wie bei Plattformen wie Facebook und Twitter ist es auch bei YouTube möglich, Videos auf der Grundlage von Interessen, demografischen Merkmalen und/oder dem Zielpublikum zu steuern.

== == YouTube

YouTube で動画を宣伝する

Wenn Sie neu in der Welt der YouTube-Werbung sind, finden Sie in diesem Beitrag weitere Tipps.

#10: Bewerben Sie Ihren Kanal in relevanten Online-Communities

Egal, ob es sich um Twitter-Chats, LinkedIn-Gruppen, Reddit oder eine andere beliebte Online-Community in Ihrer Branche handelt, Sie müssen sich aktiv an diesen Welten beteiligen und Ihre Videoinhalte verbreiten, wenn sie relevant sind.

Nehmen wir an, Sie arbeiten für eine Buchhaltungsfirma und sind Teil einer Unterhaltung, in der Menschen mit ihren Steuern zu kämpfen haben. Dies ist eine großartige Gelegenheit, hilfreiche Videos zu teilen und Dienstleistungen vorzustellen, die einige dieser Steuerzahler vielleicht von Ihnen in Anspruch nehmen.

#11: Ermutigen Sie die Leute, Ihren Kanal zu abonnieren

Alle Eltern kennen die Macht der Bestechung: "Wenn du dein Gemüse aufisst, darfst du vor dem Schlafengehen 10 Minuten auf mein iPad schauen" - das sind die Worte, die ich meine Schwester immer wieder zu ihren Söhnen sagen hörte.

Interessanterweise ist Bestechung nichts, womit wir aufwachsen. Sie funktioniert sogar sehr gut bei Erwachsenen, denn es liegt in der menschlichen Natur, sich über kostenlose Dinge zu freuen. Ja, du solltest Leute bestechen, deinen YouTube-Kanal zu abonnieren. Es mag albern klingen, aber es funktioniert tatsächlich.

== == Um Leute zum Abonnieren zu ermutigen, kannst du die folgenden zwei Methoden anwenden: 1.

YouTube でより多くのチャンネル登録者を獲得する

Es gibt zwei Möglichkeiten, Leute zum Abonnieren zu bewegen

  • Führen Sie einen kanalübergreifenden Wettbewerb durch: Dies ist einer der ältesten Bestechungstricks im Marketing, aber er funktioniert erstaunlich gut, wenn er gut gemacht ist. Nehmen wir an, Sie besitzen eine Bowlingbahn in der Stadt; erstellen Sie einen Wettbewerb, um Ihr Unternehmen auf Facebook und Instagram zu bewerben. Die Richtlinien für den Gewinn eines kostenlosen Essens und einer Bowlingnacht umfassen die Anerkennung und Kommentierung von Instagram-Posts und das Abonnieren Ihres YouTube-Kanals. Teilen Sie den Teilnehmern mit, dass sich der Link zu Ihrem YouTube-Kanal in ihrer Instagram-Biografie befindet (#linkinbio), damit sie leicht dorthin navigieren und Ihre Videos abonnieren können. Und voila! Ihre YouTube-Abonnentenbasis ist über Nacht gewachsen.
  • Ermutigen Sie die Zuschauer, Ihren Kanal zu abonnieren, um weitere Video-Belohnungen zu erhalten: Eine weitere einfache Möglichkeit, die Zahl der Abonnenten Ihres Kanals zu erhöhen, besteht darin, die Zuschauer anzusprechen, die bereits Zugang zu einem Ihrer YouTube-Videos haben. Offensichtlich sind sie bereits in gewisser Weise an Ihrer Marke interessiert, warum also nicht diese Gelegenheit nutzen, um sie zu einem Abonnement zu bewegen? Machen Sie ein Werbegeschenk nur für Abonnenten: Kündigen Sie in Ihrem Video an, dass sie ein kostenloses E-Book oder eine kostenlose einmonatige Testversion Ihrer Software erhalten, wenn sie sich anmelden. Natürlich müssen Sie diese Versprechen einhalten, aber dies ist eine hervorragende Möglichkeit, um mehr Abonnenten zu gewinnen.

#12: Optimieren Sie Ihren YouTube-Kanal für die Suche

Zu guter Letzt und absolut wichtig: Stellen Sie sicher, dass Ihre YouTube-Videos so optimiert sind, dass sie in den Suchmaschinenergebnissen und in den Ergebnissen, die Nutzer bei der Suche auf YouTube sehen, gut platziert sind.

YouTube動画を最適化する方法

Während SEO für YouTube-Videos technisch etwas kompliziert sein kann, gibt es einige sehr einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um sicherzustellen, dass Ihre Videos in einer guten SEO-Form sind. Zu diesen bewährten Verfahren gehören

  • Erstellen Sie durchsuchbare Titel: Achten Sie darauf, dass Ihr Video zu beliebten Schlüsselwörtern passt und verwenden Sie die Schlüsselwörter, auf die Sie abzielen, in Ihrem Videotitel (Sie können AdWords oder ein kostenloses Schlüsselwort-Tool verwenden, um ganz einfach Schlüsselwörter zu recherchieren und geeignete Begriffe zu ermitteln). (Die Leute suchen nach ihnen). Achten Sie außerdem darauf, dass Ihr Titel nicht zu lang ist. Wir empfehlen, ihn auf maximal 50 Zeichen zu beschränken.
  • Fügen Sie allen Videos Transkripte hinzu: Videotranskripte sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Videos einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, und helfen auch bei der Suchmaschinenoptimierung. Transkripte fungieren im Wesentlichen als Seitenkopie und bieten indizierbaren Text für das Video, so dass es für mehr Suchanfragen ranken kann.
  • Optimieren Sie Ihre Videobeschreibung: Füllen Sie dieses Feld nicht nur mit Schlüsselwörtern, sondern stellen Sie auch sicher, dass Ihr Videoinhalt ansprechend und gut beschrieben ist, und verwenden Sie die wichtigsten Schlüsselwörter.
  • Vergessen Sie nicht die Meta-Tags: Meta-Tags sind eine weitere Möglichkeit, Ihrem Video Schlüsselwörter hinzuzufügen, um die Suche zu erleichtern. Wir empfehlen Ihnen, nach beliebten Videos in Ihrem Bereich zu suchen und zu sehen, welche Meta-Tags sie verwenden. Auch hier sollten Sie nicht zu viele Schlüsselwörter verwenden. Konzentrieren Sie sich nur auf die wichtigsten Wörter.
  • Verwenden Sie YouTube-Hashtags: In unserem Leitfaden für YouTube-Hashtags findest du alles, was du brauchst.

Sind Sie bereit, mehr Abonnenten für Ihren YouTube-Kanal zu gewinnen? Dann mach dich an die Arbeit und lass es geschehen!

Zur Erinnerung...

Hier sind die besten Methoden, um Abonnenten für Ihren YouTube-Kanal zu gewinnen

  1. Entferne alte, minderwertige Videos von deinem Kanal
  2. Schreiben Sie ein gutes Skript, verwenden Sie die richtige Ausrüstung und halten Sie Ihre Videos kurz, um das Engagement zu maximieren
  3. Erstellen Sie einen sehr ansprechenden Kanaltrailer
  4. Schneiden Sie Ihr Video auf 5 Minuten oder weniger, und halten Sie die Aufmerksamkeit für die ersten 10 Sekunden
  5. Fügen Sie kürzere Videos zu einer überzeugenden Wiedergabeliste zusammen
  6. Fügen Sie Ihrem YouTube-Video einen CTA-ähnlichen Ausgangsbildschirm oder eine Karte hinzu
  7. Erstellen Sie benutzerdefinierte Miniaturansichten, vorzugsweise mit lächelnden Gesichtern
  8. Veröffentliche neue Videos in regelmäßigen Abständen
  9. Bewirb deine Videos mit YouTube-Anzeigen
  10. Bewirb deine Videos auf anderen sozialen Kanälen und in Communities
  11. Ermutige Leute mit Wettbewerben und Werbegeschenken zum Abonnieren
  12. Optimieren Sie Ihre Videos für die Suche mit Video-SEO-Techniken
== SEO
== SEO