Hei! Was ist gut! Hast du dir das trendige Spiel Demon Slayer angesehen, das von SEGA veröffentlicht wurde? Es ist eines der fesselndsten Videospiele, die man auf allen Geräten und Konsolen spielen kann. Es bietet erstaunliche Charaktere wie Tanjiro und seine Dämonenschwester Nezuko sowie andere mächtige Figuren.

Anime-Liebhaber, die sich von der ersten Staffel der Anime-Version, Demon Slayer: Mugen Train, dann wird es Sie freuen zu hören, dass Demon Slayer Staffel 2 jetzt erschienen ist. Die erste Folge wurde am 5. Dezember 2021 vom japanischen Fernsehsender Fuji TV ausgestrahlt und war eine Stunde lang. Weitere Episoden werden regelmäßig sonntags ausgestrahlt.

Nun zurück zur Spielversion, Demon Slayer: Hinokami Chronicles; Sie können dieses Spiel jetzt auf Steam, PlayStation 4 & 5, Xbox-Konsolen und auf Windows-Computern spielen.

Demon Slayer: Hinokami Chronicles Spezifikationen

Das Spiel wurde im Oktober 2021 veröffentlicht und wurde für Microsoft Windows Computer, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox X Series und Xbox S Series entwickelt. Um dieses Spiel auf einer dieser unterstützten Plattformen zu spielen, musst du es kaufen.

Demon Slayer: Hinokami Chronicles ist in den Genres "Fighting" und "Action" angesiedelt und kann in zwei verschiedenen Modi gespielt werden: Einzelspieler und Multiplayer. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über dieses Videospiel wissen musst, einschließlich des Preises, zu dem du es auf verschiedenen Plattformen erhalten kannst, und der erforderlichen Gerätespezifikationen.

Kosten des Spiels Demon Slayer: Hinokami Chronicles Spiel

Die Kosten hängen davon ab, wo du das Spiel spielen möchtest (Xbox, PlayStation oder PC). Im Allgemeinen liegt der Durchschnittspreis des Demon Slayer Videospiels bei 50 $. Nachfolgend findest du jedoch den Betrag, den du zahlen musst, um das Spiel auf deiner bevorzugten Plattform (PC oder Konsole) zu erhalten.

- Unterstützte Xbox-Konsolen - $38.00 (ermäßigter Preis bei Amazon), $48.99 (Xbox Store)

- PlayStion 4 und 5 - $59,99 (Standard Edition) und $69,99 (Deluxe Edition)

- Windows PC (Steam) - $59.99

Systemanforderungen für das Spielen von Demon Slayer: Hinokami-Chroniken

Speicher: 6 GB RAM

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760, 2 GB, oder AMD Radeon R9 280, 4 GB

Speicher: mindestens 25 GB verfügbarer Speicherplatz

Betriebssystem: Mindestens Windows 8.1, erfordert einen 64-Bit-Prozessor

Prozessor: Intel Core i5-2400/3470, oder AMD Phenom ll X6 1100T/FX-8350

Zusätzliche Hinweise: Hohe 1080p (30FPS), 8 GB RAM (60FPS)

Wenn Sie PS4/5 und Xbox One, S/X-Serie haben, gibt es keine weiteren Mindestanforderungen, um dieses Spiel auf diesen Konsolen zu spielen.

Demon Slayer: Hinokami Chronicles Übersicht

Das Gameplay ist eine Adaption des ersten Anime-Beitrags in der Franchise, Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba the Movie: Mugen Train. Es ist ein fesselndes Spiel mit vielen Kampfszenen, in denen der Spieler (im Einzelspielermodus) in Bosskämpfen kämpfen muss, um Erfolge und versteckte Edelsteine freizuschalten.

Du kannst dieses Spiel entweder im Einzelspieler- oder im Mehrspielermodus spielen. Die Geschichte ist interessant; sie handelt von einem kleinen Jungen, der mehrere Dämonen besiegen muss, um seine Schwester (die bereits ein Dämon ist) in einen Menschen zurückzuverwandeln. Tanjiro Kamado ist die Hauptfigur - der Protagonist in dieser Serie.

Anscheinend sind die Dämonen, die man im Spiel sieht, alle, die man auch in der Anime-Verfilmung sehen würde. Wenn du den Versus-Modus (Mehrspieler-Modus) spielst, kannst du aus einer Liste von 18 Charakteren wählen. Von den 18 Charakteren tauchen 6 in dem Spin-Off-Anime Chuukou Ikkan! Kimetsu Gakuen Monogatari.

Interessanterweise unterstützt dieses Spiel zwei Arten von Multiplayer-Modi: lokale und Online-Multiplayer-Modi.

Spiel Plot

Eine ziemlich traurige Geschichte über einen jungen Burschen, Tanjiro, der gerade herausgefunden hat, dass seine Familie ermordet wurde. Während der Taisho-Periode in Japan findet der junge Tanjiro, ein gutmütiger Junge, der Holzkohle verkauft, seine Familie von einem Dämon abgeschlachtet.

Seine jüngere Schwester, die zufällig die einzige Überlebende war, wurde in einen Dämon verwandelt. Aus Rachedurst beschließt Tanjiro, sich der Armee der Dämonentöter anzuschließen, um den Tod seiner Familie zu rächen und seine Schwester wieder in einen Menschen zu verwandeln.

Eine von Tanjiros Hauptmissionen ist es, den Dämon zu besiegen, der seine Familie abgeschlachtet hat. Dies wird jedoch keine leichte Aufgabe für ihn sein, da er mehrere andere Dämonen besiegen muss, bevor er den Dämon finden kann, der seine Familie getötet hat. Demon Slayer: Hinokami Chronicles ist einfach eine traurige Geschichte von Geschwistern, in der sich die Schicksale von Menschen und Dämonen verflechten.

Merkmale des Spiels

1. Aufregende Arena-Kämpfe

Eines der Dinge, die man an diesem Spiel lieben muss, sind die Kampfarenen. Sie sind so realistisch und ausgeklügelt, dass man immer Lust hat, zu kämpfen. Außerdem verfügen alle Charaktere über mehrere spektakuläre Fähigkeiten, die du aus dem Anime kennen solltest. Das heißt, Tanjiro und Nezuko haben besondere Fähigkeiten, um Kämpfe zu gewinnen, egal ob Kopf-an-Kopf-Kämpfe, lokale Herausforderungen oder Online-Multiplayer.

2. Bewegendes Drama

Übernimm die Rolle von Tanjiro Kamado und hilf ihm auf seiner Reise, ein Dämonentöter zu werden und seine Schwester Nezuko in Menschengestalt zurückzubringen.

3. Original Anime-Synchronsprecher

Demon Slayer: Hinokami Chronicles verfügt über die gleiche englische und japanische Originalbesetzung aus dem Anime, und auch ihre Stimmen sind die gleichen. Alles an den Charakteren im Spiel ist dasselbe wie bei den Anime-Charakteren.

Wie man Demon Slayer spielt: Hinokami-Chronik

Demon Slayer 03

Wenn du das Spiel startest, gelangst du zum Prolog der Geschichte, der den Eröffnungsbildschirm darstellt. Du siehst eine Zwischensequenz, in der der Vater des Protagonisten einen einzigartigen Tanz aufführt. Die nächste Szene zeigt den Protagonisten selbst, Tanjiro Kamado, der sich einer Prüfung mit einem Schwertkämpfer stellt, und es ist der erste Kampf des Spiels.

Wie zu erwarten, führt der Prolog den Spieler durch die Anleitung zum Spiel. Einige der Spielfunktionen und die Steuerung erfordern jedoch spezielle Aktionen (möglicherweise müssen Sie auch die Deluxe-Edition kaufen, um sie freizuschalten).

Durch den Abschluss des Prologs werden einige Charaktere freigeschaltet; der Rest wird nach Abschluss der Hauptgeschichte freigeschaltet. Die Hauptgeschichte hat etwa acht Kapitel, danach schaltet man einige Charaktere frei, mit denen man in den verschiedenen Versus-Modi kämpfen kann.

Im Allgemeinen besteht dieses Spiel aus Dialogen, Zwischensequenzen und epischen Schlachten - einfach eine weitere Version der Anime-Geschichte, die du selbst durchspielen musst. Im Laufe des Spiels entdeckst du immer wieder Erinnerungsfragmente und sammelst Kimetsu-Punkte. Missbrauche deine Punkte nicht, denn du brauchst sie, um die Belohnungen auf den Belohnungsbrettern einzulösen.

Um mehr darüber zu erfahren, wie man dieses Spiel spielt, solltest du mehr Zeit im Übungslabor verbringen - dort kannst du deine Fähigkeiten verbessern und neue Tricks lernen, um echte Kämpfe mit anderen Spielern im Spiel zu gewinnen. Außerdem kannst du im Übungsmodus/Labor mehr über deinen Spieler/Charakter erfahren.

Tipps und Tricks des Spiels:

  • Das Ansehen von Erinnerungsfragmenten hilft Ihnen nur, die Details der Handlung zu verstehen; es hilft Ihnen nicht, zum nächsten Kapitel vorzudringen.
  • Überspringen Sie Zwischensequenzen, indem Sie eine Taste gedrückt halten (den Kreis auf PlayStation-Gamepads).
  • Abgesehen vom Prolog gibt es in allen anderen Kapiteln Sondermissionen, die in zwei Schwierigkeitsgraden angeboten werden: normal und schwer.
  • Wenn du einen Kampf beendest, ohne einen Schnitt/Schaden zu erleiden, erhältst du leicht den S-Rang.
  • Du kannst ein Level so lange wiederholen, bis du den gewünschten Rang erreicht hast.
  • Wenn du in einem Kampf zu viele Verletzungen erleidest, was bedeutet, dass du den S-Rang nicht bekommst, kannst du den Kampf/die Mission neu starten und vorsichtiger sein.
  • Verwende die Technik "Parieren", wenn du gegen normale Dämonen kämpfst, um die Kämpfe schnell zu gewinnen. Die Parier-Schaltfläche wird während des Kampfes angezeigt - sei sensibel, um sie zu sehen.
  • Wenn dein Gegner einen Stärkungszauber aktiviert, solltest du Angriffen ausweichen.
  • Wenn dein Gegner nicht orange oder rot leuchtet, kann er, wenn du ihn richtig triffst, nicht sofort einen Gegenangriff starten.

Charaktere und ihre Fertigkeiten

Es gibt etwa 18 Charaktere im Spiel, aber diese wenigen sind die stärksten und agilsten, die man für jede Art von Kampf wählen kann.

1. Tanjiro Kamado

Tanjiro

Er verhält sich ziemlich genau wie der Basis-Tanjiro aus dem Anime und ist der Hauptprotagonist. Tanjiro greift mit Wasseratemtechniken an. Die besonderen Fähigkeiten Tanjiros machen ihn zu einem der stärksten Charaktere, die du wählen kannst, um mehrere Kämpfe zu gewinnen.

Fertigkeiten:
  • Achte Form: Wasserfall-Becken
  • Zweite Form: Wasserrad
  • Sechste Form: Strudel
Ultimative Kunst:
  • Zehnte Form: Ständiger Fluss

2. Nezuko

Nezuko

Nezuko ist die jüngere Schwester von Tanjiro; sie überlebte das Massaker an Tanjiros Familie, wurde aber in einen Dämon verwandelt. Obwohl sie ein Dämon ist, tut sie den Menschen nicht weh - sie zieht es vor, immer zu schlafen. In diesem Spiel ist Nezuko die einzige Kämpferin, die kein Schwert benutzt.

Fertigkeiten:
  • Verrücktes Kratzen
  • Fersenstoss
  • Fliegender Tritt
Ultimative Kunst:
  • Blutdämonen-Kunst

3. Urokodaki

Urokodaki

Urokodaki, praktisch der stärkste Schwertkämpfer im Spiel, ist Tanjiros Mentor und Meister im Wasseratmen. Viele Informationen sind über Urokodaki nicht bekannt, und er kämpft immer mit einer Maske, die sein Gesicht verdeckt. Urokodaki verfügt über eine Reihe starker Spezialangriffe auf Wasserbasis und ist der einzige Charakter, der auf dem Schlachtfeld Fallen einsetzen kann.

Fertigkeiten:
  • Achte Form: Wasserfall-Becken
  • Zweite Form: Wasserrad
  • Weisheit des Meisters (Wachtaste + Fertigkeitstaste halten)
Ultimative Kunst:
  • Achte Form: Wasserfall-Becken, Zerstörung

4. Makomo

Makomo

Makomo ist eine ehemalige Schülerin von Meister Urokodaki; sie will Tanjiro bei der Vorbereitung auf die Endauswahl helfen. Da Makomo mit Urokodaki trainiert hat, ist sie mit Atemtechniken bestens vertraut.

Fertigkeiten:
  • Erste Form: Hieb an der Wasseroberfläche
  • Zweite Form: Wasserrad
  • Neunte Form: Plätschernder Wasserfluss, Blitz
Ultimative Kunst:
  • Neunte Form: Plätschernder Wasserfluss, Turbulente Sprudelung

5. Sabito

Sabito

Sabito ist ein Waisenkind, das mit Meister Urokodaki trainierte, bis er in die Endauswahl kam. Irgendwie schaffte es Sabito auch, Tanjiro einige Kampffähigkeiten beizubringen, und half ihm, einen riesigen Felsen zu zertrümmern, um Urokodakis Aufmerksamkeit zu erregen.

Fertigkeiten:
  • Achte Form: Wasserfall-Becken
  • Dritte Form: Fließender Tanz, Schatten der Dämmerung
  • Sechste Form: Wirbelbecken
Ultimative Kunst:

Dritte Form: Fließender Tanz

6. Kyojuro Rengoku

Kyojuro

Kyojuro Rengoku ist nach Tanjiro der zweitwichtigste Charakter des Spiels. Er spielt eine wichtige Rolle und ist ein Mitglied der Hashira, der Gruppe der stärksten Schwertkämpfer. Alle seine Fähigkeiten basieren auf dem Flammenatem.

Fertigkeiten:
  • Fünfte Form: Flammentiger
  • Dritte Form: Flammendes Universum
  • Zweite Form: Aufgehende Versengende Sonne
Ultimative Kunst:

Neunte Form: Rengoku

Zukünftige Charakter-Upgrades?

Es werden einige neue spielbare Charaktere zum Spiel hinzugefügt. Demon Slayer: The Hinokami Chronicles wird drei kostenlose DLCs nach dem Launch erhalten; in jeder Version werden zwei neue Charaktere enthalten sein. Um mit dem ersten, die im Oktober 2021 angekündigt wurde, wird Akaza und Rui hinzufügen; sie würden die ersten spielbaren Dämonen im Spiel sein.

Was noch?

Für Gamer auf Windows PC ist das am besten empfohlene OS Windows 10. Das Spiel kann jedoch auch auf Windows 8 gespielt werden, wenn dein System die Mindestspezifikationen erfüllt. Demon Slayer: Hinokami Chronicle ist ein fesselndes Spiel, das dich süchtig machen wird, sobald du den ersten Kampf beginnst.