Apple Airpods Max Testbericht: Kopfhörer zu einem stolzen Preis
Unter Yvonne
2022-09-15

Apple Airpods Max Testbericht: High-End-Kopfhörer zum günstigen PreisUnsere Expertin fand, dass die Apple-Kopfhörer zwar teuer sind, aber eine beeindruckende Klangqualität, Geräuschunterdrückung und eine Reihe anderer auffälliger Funktionen bieten.

Apple AirPods Max

Apple AirPods Max

Das gefällt uns

  • Erstaunliche Verarbeitungsqualität

  • Hervorragende Klangqualität und Geräuschunterdrückung

  • Spatial Audio ist eine der beliebtesten Funktionen.

  • Nahtlose Integration in Apple-Produkte

Die Dinge, die wir hassen
  • Äußerst teuer

  • Ein wenig schwer am Kopf

  • Das mitgelieferte Etui ist nicht vollständig.

Diese Kopfhörer können zwar teuer sein, aber sie sind es wert, wenn Sie auf der Suche nach den allerbesten Apple-Produkten sind.

Dieser Artikel erklärt
  • Gestaltung
  • Komfort
  • Langlebigkeit und Verarbeitungsqualität
  • Klangqualität und Geräuschunterdrückung
  • Lebensdauer des Akkus
  • Konnektivität
  • Software und Extras
  • Preis
  • Apple AirPods Max vs. Sony WH-1000XM4
  • Endgültiges Urteil
  • Spezifikationen

Die Apple AirPods Max wurden von uns gekauft, damit unser Rezensent sie testen konnte. Lesen Sie weiter, um den vollständigen Produkttest zu lesen.

Die Apple AirPods Max sind der erste echte Vorstoß des Technologieunternehmens in den Bereich der Premium-Kopfhörer (d.h. teuer). Die In-Ear-Kopfhörer AirPods können zwar als Premium-Kopfhörer betrachtet werden, sind aber nicht die beste Option für hochwertigen Klang. Over-Ear-Kopfhörer reichen aus, wenn man eine bessere Klangqualität erreichen möchte. Es war nicht überraschend, dass Apple die AirPods Max nach jahrelangen Spekulationen im Jahr 2020 veröffentlicht hat.

Diese Kopfhörer kosten 200 Dollar mehr als die teuersten Bluetooth-Kopfhörer. Diese Kopfhörer haben den gleichen Preis wie hochauflösende, kabelgebundene Kopfhörer der mittleren Preisklasse.

Diese Kopfhörer fühlen sich mit ihrer überwiegend metallischen Bauweise und den zahlreichen Funktionen sehr nach Apple an. Die AirPods Max sind wirklich ein tolles Hörerlebnis. Sind sie es wirklich wert? Mein Paar hat mehr als eine Woche gehalten, hier ist also meine Meinung.

Related Reading: Jabra Talk 45 Testbericht: Klarer Klang und lange Akkulaufzeit

Das Design: Apple ist sehr spezifisch in seinem Design

Die AirPods Max sehen großartig aus. Wenn du dir alle Produkte von Apple ansiehst - von den originalen AirPods bis hin zu den Apple Watches - wirst du feststellen, dass das Design der AirPods Max sehr inspirierend ist. Die Digital Crown oben rechts an der Hörmuschel ist eine überdimensionale Kopie der Apple Watch Krone. Alle Farboptionen für das iPad Air 4 sind verfügbar. Die Form jeder Metallschale ist identisch mit der des Apple Watch-Gehäuses.

Apple AirPods Max

Die AirPods sehen insgesamt gut aus. Mir gefallen die ausziehbaren, gefrästen Kopfbügelarme. Das Netz und die Silikonbeschichtung an der Oberseite sind sehr gut geformt. Die Hörmuscheln sind eher etwas für Kenner. Apple hat sich bei seinen Ohrhörern für eine rechteckige Form entschieden, wie sie von den meisten Kopfhörern bevorzugt wird.

Auch die Ohrmuscheln sind objektiv gesehen sehr groß. Das ist gut für größere Ohren, aber beim Tragen der AirPods Max kann man sie trotzdem sehen. Das mag kein Problem sein - als die ersten AirPods auf den Markt kamen, spotteten die Leute über das Design mit dem baumelnden Stiel, das inzwischen zum Synonym für Premium-Ohrhörer geworden ist. Es ist zwar möglich, dass sich das Design dieser Kopfhörer durchsetzen wird, aber das wird die Zeit zeigen. Aber eines ist sicher: Sie sind Apple-typisch.

Related Reading: Paww Wavesound 3 Testbericht: Kopfhörer mit hohem Nutzwert

Komfort: Gute Materialien bis hin zur Unannehmlichkeit

Man kann nicht über Apple-Produkte sprechen, ohne auf die Qualität des Produkts einzugehen. Ich werde im nächsten Abschnitt ausführlicher darauf eingehen. Aber es ist das Design, das diese Kopfhörer so angenehm auf dem Kopf sitzen lässt.

Der Kopfbügel ist mit weichem Silikon und feinem Mesh überzogen, so dass er fast unsichtbar ist. Die Ohrmuscheln sind mit einem ähnlichen, gewebten Stoff überzogen.

Diese Kopfhörer wiegen über 13 Unzen und sind die schwersten Over-Ears, die ich je besessen habe.

Das scheint eine verpasste Chance zu sein. Der Stoff ist nicht so weich wie Kunstleder, das bei vielen Kopfhörern zu finden ist. Die perfekte Kombination aus formschlüssigem und federndem Memory-Schaumstoff ist das, was diese Hülle enthält. Die Ohrmuscheln sind groß genug, um auch großen Ohrläppchen wie dem meinen Platz zu bieten.

Aber alle diese Maßnahmen - der verstärkte Kopfbügel, die übergroßen Hörmuscheln usw. - gehen bis zu einem gewissen Grad zu Lasten des Komforts. Diese Kopfhörer wiegen über 13 oz. Das ist keine Übertreibung. Wenn Sie auf die Waage schauen, werden Sie leichtere Consumer-Kopfhörer finden. Wenn Sie empfindliche Ohren haben, die auf schwere Kopfhörer reagieren, würde ich die Finger davon lassen.

Apple AirPods Max

Die erstaunliche Art und Weise, wie Apple das Gewicht auf den Kopf verteilt, ist bemerkenswert. Der Kopfbügel ist extrem stark und die Mesh-Kappe liegt so auf dem Kopf, dass das meiste Gewicht auf ein Ohr umgeleitet werden kann. Die Kopfhörer sind nicht so schwer, wie sie laut Spezifikation scheinen. Sie sind schon nach wenigen Stunden spürbar.

Related Reading: Mpow 059 Wireless Kopfhörer Test: Großer Preis, glanzloser Klang

Überlegene, erstklassige und hochwertige Qualität in Bezug auf Haltbarkeit und Verarbeitung

Eine hohe Verarbeitungsqualität ist ein wichtiges Verkaufsargument für Apple Produkte. Die AirPods Max fühlen sich erstklassig an und sind aus hochwertigen Materialien gefertigt. Wenn du die Verpackung öffnest, werden dir als Erstes die Ohrmuscheln auffallen. Die Hörmuscheln sind aus einem Stück eloxiertem Aluminium gefertigt, das sich hochwertig anfühlt, aber auch sehr langlebig ist.

Die Ohrmuscheln sind mit den Spitzen der Bügel aus hochglanzpoliertem, rostfreiem Metall verbunden. Es ist ähnlich wie bei den Seiten des Apple iPhones. Nur die Schwachstellen, wie die geflochtenen Ohrpolster und die Haube, die auf dem Kopf aufliegt, fühlen sich zerbrechlich an. Diese sind extrem haltbar und halten auch normalen Belastungen stand.

Und dann ist da noch die Interaktion mit den Kopfhörern. Die meisten Kopfhörer haben ein klickartiges Ratschensystem für die Größenanpassung, während die AirPods Max einen Teleskopmechanismus verwenden, der sich fast hydraulisch anfühlt, um die Größe zu ändern und den Kopfbügel anzupassen. Die Art und Weise, wie sich die Hörmuscheln drehen, wenden und nach außen biegen, scheint beabsichtigt zu sein, um die empfindlichen Kunststoffteile nicht zu belasten.

Jede Muschel ist aus einem Stück eloxiertem Aluminium gefertigt, das sich hochwertig anfühlt, aber auch sehr stabil ist.

Das Gehäuse ist eigentlich der unabsichtlichste Teil des gesamten Pakets. Das Gehäuse ist nicht perfekt und ich werde später erklären, warum. Es deckt jedoch nicht alle Kopfhörer vollständig ab, so dass ich Ihnen empfehle, vorsichtig zu sein. Auch wenn sich das Etui robust anfühlt, ist es wahrscheinlich, dass es kleine kosmetische Kratzer aufweist, und das zu einem Preis, der nicht enttäuschen wird.

Hochwertige Klangqualität und Geräuschunterdrückung: Beeindruckend und glitzernd

Diese Kopfhörer klingen fantastisch. Diese Kopfhörer sind die am besten klingenden, die ich je gehört habe. Nein, sie sind nicht so gut wie andere Bluetooth-Kopfhörer auf dem Markt. Das sind sie aber im Allgemeinen.

Apple ist voll von hochtrabenden Begriffen wie "der doppelte Neodym-Ringmagnetmotor des Treibers minimiert die gesamte harmonische Verzerrung" usw. Wie lässt sich das übersetzen?

Apple AirPods Max

Die meisten Kopfhörer dieser Art verwenden dieselben Lautsprecheranordnungen, sodass man sich nur auf den digitalen Signalprozessor von Apple verlassen kann. Diese Kopfhörer sind bemerkenswert ausgewogen für ein Paar Consumer-Kopfhörer.

Die Bässe haben wirklich viel Kraft, und der Subbass hat genug Schwung, um selbst die wuchtigsten Mixe zu unterstützen. Einige der Höhen können ein wenig weich sein, während einige Mitten bei niedrigeren Lautstärken verloren gehen können. Das Beste an diesen Kopfhörern ist die Tatsache, dass sie bis zu einer hohen Lautstärke aufgedreht werden können und trotzdem einen guten Klang erzeugen, ohne dass es zu Verzerrungen kommt wie bei anderen Kopfhörern.

Außerdem gibt es eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC). Zuvor habe ich gesagt, dass die WH-Serie von Sony die beste ANC bietet. Das stimmt nach Meinung vieler auch. Apple macht seine Sache mit dem adaptiven Teil dieser Gleichung gut. Die Kopfhörer haben sechs Mikrofone, die nach außen gerichtet sind, und zwei Mikrofone, die nach innen gerichtet sind. So können sie die Umgebung erkennen und alle Geräusche herausfiltern.

Diese Kopfhörer sind für ihren Preis erstaunlich ausgewogen. Diese Kopfhörer haben viel Bass und einen großartigen Subbass.

Die "Beamforming"-Qualitäten der Mikrofone helfen bei der Isolierung gewöhnlicher Geräusche wie Stimmen und Wind. Die Geräuschunterdrückung von Sony ist subtiler und fühlt sich für mich natürlicher an, aber wenn Sie auf ein intensives Erlebnis Wert legen, sind diese Kopfhörer eine gute Wahl. Sie können die EQ-Einstellungen im Menü des iPhones anpassen, aber die Kopfhörer liefern den gewünschten Klang.

Lebensdauer der Batterie: Sehr zuverlässig in Anbetracht der Funktionalität

Die AirPods Max könnte man in vielerlei Hinsicht als "Zubehör zur Verbesserung des Gehörs" bezeichnen. Die zusätzlichen Funktionen, die die Akkulaufzeit verbessern, wie Transparenz und räumliches Audio, werden später im Detail behandelt. Es ist gut zu wissen, dass Apple eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden für Nutzer verspricht, die alle Funktionen nutzen.

Obwohl die AirPods Max viel länger halten als andere Optionen wie Sony und Bose, sind sie immer noch nicht so effizient. Allerdings haben die AirPods Max in den fünf Tagen, in denen ich sie benutzt habe, gut durchgehalten. Man kann die Kopfhörer einstecken und erhält mit nur fünf Minuten Ladezeit eine zusätzliche Stunde und eine Viertelstunde.

Apple AirPods Max

Die AirPods Max sind auch deshalb einzigartig, weil man sie nicht manuell ein- oder ausschalten kann. Die AirPods Max werden mit einer Hülle geliefert. Sie verfügt über Magnete, die die Kopfhörer in einen Energiesparmodus zwingen. Apple behauptet, dass die Kopfhörer automatisch in diesen Modus wechseln, wenn sie eine Weile benutzt wurden. Wenn Sie jedoch Ihre Akkulaufzeit schonen und Geld sparen möchten, ist das Etui notwendig.

Das Apple Ökosystem sorgt für nahtlose Konnektivität

Die beste Integration mit Apple-Produkten haben Sie, wenn Sie Ihr ganzes Leben in das Apple-Ökosystem investieren. Sie können schnell zwischen Ihrem iPhone und Ihrem Mac wechseln, wenn Sie ein iPad, einen Mac oder ein iPhone besitzen. Dank des in jedem Kopfhörer integrierten H1-Chips wird automatisch eine Verbindung hergestellt, wenn Sie ein Apple-Gerät verwenden. Sie müssen nicht durch Bluetooth-Menüs navigieren.

Apple AirPods Max

Bluetooth 5.0 ist das eigentliche Protokoll für die Verbindung, während die verwendeten Codecs SBC oder AAC sind, je nach Gerät. Alle Latenzzeiten und die Klangqualität werden von der Signalverarbeitungssoftware von Apple bestimmt. Obwohl Sie Ihre Kopfhörer technisch gesehen mit jedem Bluetooth-Gerät (auch mit Android-Geräten) verbinden können, bietet das Bluetooth-Headset kein Spatial Audio und keine anderen Verbindungsoptionen.

Sowohl mein iPhone als auch mein Mac waren praktisch lautlos und ich konnte die Musik deutlich hören. Als ich jedoch eine Verbindung zu einem Tablet herstellen wollte, das nicht von Apple stammt, war das viel schwieriger - ich musste erst die Verbindung zu meinen Apple-Geräten trennen, bevor ich das Gerät in den Bluetooth-Kopplungsmodus zwingen konnte. Ich denke, dass diese Kopfhörer zu teuer sein könnten, wenn sie mit Nicht-Apple-Geräten verwendet werden sollen, aber wenn Sie ein Apple-Fan sind, können Sie immer noch von dem großen Wert profitieren.

Software und Extras: Es gibt viel zu lieben, aber man braucht nicht so viel.

Apple gibt Ihnen nicht viel Kontrolle darüber, wie die Funktionen dieser Kopfhörer angepasst werden. Das bedeutet, dass Sie am Ende eine Menge Extras haben, die sich als wertvoll erweisen können oder auch nicht.

Spatial Audio ist die erste Funktion von Apple. Die AirPods Pro verfügen ebenfalls über diese Funktion, allerdings ist sie beim vollständig isolierten Sound der AirPods Max viel lebendiger. Die Software simuliert Surround-Sound-Systeme und ermöglicht es Ihnen, einen Referenzpunkt zu erstellen, damit der Klang, den Sie hören, am Quellgerät, wie z. B. Ihrem Smartphone oder Laptop, bleibt, auch wenn Sie Ihren Kopf bewegen. Dies ist ein einfacher Trick, der die virtuelle Realität noch realistischer macht.

Außerdem gibt es den transparenten Modus. Zwar bieten die meisten Kopfhörer diese Funktion, aber die meisten leiten nur einen flachen Stream von ihren Mikrofonen ein, die zum Telefonieren verwendet werden. Das beeindruckende Mikrofon-Array von Apple sorgt für einen verblüffend natürlichen Transparenzmodus. Dies ist ideal, um Gespräche zu führen und die Kopfhörer aufzubehalten. Das ist ein cooles Feature, das allerdings ein bisschen nischenhaft wirkt, vor allem bei diesem Preis.

Apple AirPods Max

Das Gehäuse ist das letzte Stück. Das bekannteste Merkmal der AirPods Max ist ihre winzige, faltbare Hülle. Sie bedeckt die Basis der Kopfhörer und lässt den Kopfbügel offen. Eine seltsame Entscheidung. Wenn eine Komponente deiner Kopfhörer kaputt geht, dann ist es der Kopfbügel. Das Etui ist nicht für Reisen gedacht, aber es verhindert, dass die Metallteile des Gehäuses aneinander klappern. Außerdem kann der Kopfhörer dadurch in einen tieferen, leistungsfähigeren Modus versetzt werden. Obwohl das Gehäuse schön ist, reicht es bei diesem Preis nicht aus.

Der Befestigungsmechanismus für die Ohrpolster ist ein zusätzliches Merkmal. Die gewebten Pads werden mit starken Magneten an den Kopfhörern befestigt. Sie lassen sich viel leichter abnehmen als die meisten Ohrmuscheln aus Leder. Sie können die Farben mischen und anpassen, wenn Sie bereit sind, 70 $ für Ersatzohrpolster von Apple auszugeben. Ich denke, Himmelblau und Pink könnten cool aussehen.

Preis: Objektiv gesehen, zu hoch

Apple und niemand sonst würde bestreiten, dass die Preise für diese Kopfhörer marktüblich sind. Apple hat das schon einmal gemacht - Produkte mit einem enormen Aufpreis auf den Markt gebracht, um eine Passform und Verarbeitung oder eine Benutzerfreundlichkeit zu bieten, die es derzeit nicht gibt, und das alles für einen erheblichen Aufpreis.

Bose und Sony sind beide großartige Optionen für Kopfhörer zu einem Bruchteil des Preises. Die Frage ist, wie wertvoll die Marke Apple für Sie ist. Die Geschichte von Apple hat uns gezeigt, dass das Unternehmen ein ganzes Marktsegment kontrollieren kann, das zuvor als Nische galt. Echte kabellose Kopfhörer und Smartwatches sind zum Beispiel hervorragende Beispiele für dieses Phänomen. Sind diese Kopfhörer ein Beispiel? Das hängt von Ihnen ab.

Apple AirPods Max vs. Sony WH-1000XM4

Es gibt nur wenige Kopfhörer, die mit dem Preis von 549 US-Dollar verglichen werden können. Bluetooth ANC-Kopfhörer für Verbraucher beginnen bei 300 $. Alle Kopfhörer, die mehr als 550 US-Dollar kosten, sind jedoch kabelgebundene und DAC-fokussierte Kopfhörer.

Mein derzeitiger Favorit unter den Bluetooth-Kopfhörern, der Sony WH1000XM4s, ist der nächste Konkurrent. Die Kopfhörer sind extrem vielseitig und anpassbar und bieten eine hervorragende Klangqualität. Die AirPods Max sind robuster gebaut und bieten Apple-spezifische Funktionen, die sonst nirgendwo zu finden sind. Es könnte sich lohnen, wenn Sie die Apple-Produkte hier wichtig finden. Ich bevorzuge jedoch die XM4s aufgrund ihres Wertes.

Endgültiges Urteil

Erstaunlich für einen sehr speziellen Hörer

Wenn man bedenkt, was diese Kopfhörer alles zu bieten haben - unglaubliche Verarbeitungsqualität, erstklassige Funktionen und einen satten, ausgewogenen Klang - ist es fast unmöglich, ihnen schlechte Noten zu geben. Es sind nicht die Kosten, die sie fragwürdig machen, sondern tatsächlich ihr Preis. Die Schwere und Unbeholfenheit, die ich bei einem Preis von 350 Dollar auf dem Kopf gespürt habe, gehören der Vergangenheit an. Das sind die Faktoren, die man bei einem Preis von 549 $ berücksichtigen muss.

Diese Kopfhörer sind großartig für den täglichen Gebrauch. Für Reisen, bei denen ein verbessertes Gehäuse und ein niedrigerer Preis wichtiger sind, ist es jedoch ein schwieriger Kauf. Apple-Liebhaber werden von diesem Kauf begeistert sein, denn Apple ist bekanntlich eine Premium-Marke. Die endgültige Entscheidung hängt von Ihrem Budget ab und davon, was Sie von dem Ökosystem halten.

Spezifikationen

  • AirPods Max Produktbezeichnung
  • Apple Produktmarke
  • MPN MGYH3AM/A
  • Preise ab $549.00
  • Erscheinungsdatum: Dezember 2020
  • Gewicht 13,6 oz.
  • Produktabmessungen 7,4x6,6x3,3 Zoll
  • Farbe Grün, Rosa und Silber. Himmelblau, Spacegrau.
  • Die Batterien halten bis zu 20 Stunden, je nachdem, wie oft Sie sie benutzen.
  • Verkabelt/drahtlos
  • Die drahtlose Reichweite beträgt 30 Fuß
  • Begrenzte Garantie von 1 Jahr
  • Bluetooth-Spezifikation Bluetooth 5
  • Audio-Codecs SBC, AAC

Erfahren Sie mehr:

5 Methoden zum Herunterladen von Videos von Pornhub | Top 5 Pornhub Downloader Review [2022]

Top 10 nützliche Vtuber Software um als Vtuber zu starten [2022 Update]

Wie kann man Videos von Xvideos herunterladen?