Hier sind die TOP 5 Nachfolgeseiten ähnlich wie Fbay! [Neueste Ausgabe im Jahr 2022
Unter momoka
2022-11-21

Wussten Sie, dass es einen Nachfolger oder eine ähnliche Seite wie die Raubkopierseite "Fbay" gibt?

Fbay" wurde als alternative illegale Kopierseite zu Manga Bank zu einem heißen Thema.

Sie wurde jedoch am 23. Januar 2022 wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen durch Shueisha geschlossen.

Wir haben daher eine Liste der aktuellen Nachfolge- und ähnlichen Seiten zusammengestellt, die "Fbay" ersetzen und stellen sie hier vor.

Was für eine Seite ist Fbay?

Fbay, die Nachfolgeseite von MangaBank, wurde kurzzeitig geschlossen.

Aber sofort wiederbelebt als MangaPLAY pic.twitter.com/tUEZTgfc1L

- Ram (@tm05071555) January 24, 2022

Fbay" ist die Nachfolgeseite, die nach der Schließung von "Manga Bank" eingerichtet wurde.

Da "Fbay" jedoch bereits geschlossen wurde, ist nun eine Nachfolgeseite in Arbeit!

Das Design der Seite ist fast dasselbe wie bei "Manga Bank", es heißt, dass sich nur der Name der Seite und der Administrator geändert haben.

Alternative Seiten zu "Fbay

  • Manga PLAY
  • Combay
  • Manga Welt
  • Manga Stadt
  • Manga Dorf Mädchen
  • Manga-Reihe
  • Hanaskan
  • SakuraManga
  • Mangamura Pro
  • Stern Romi

Als Alternative zu "Fbay" haben wir beschlossen, die BESTEN 5 meistbesuchten Piraterieseiten zu erstellen.

Keroppi

Es gibt so viele alternative Seiten zu "Fbay".

Oben sind die BESTEN 5 der neuesten Piraterie-Seiten als Alternativen zu "Fbay", aber bitte greifen Sie nicht auf sie zu, da sie sehr gefährlich sind.

Nr. 1: Manga PLAY

Wie man Fbay benutzt (Manga PLAY)

Manga PLAY" soll die Nachfolgeseite von "Fbay" sein, und ihr Design ist das gleiche wie das von "Fbay".

Sie scheint die Daten von "Fbay" übernommen zu haben, aber sie wurde Anfang März 2022 vorübergehend unzugänglich und wurde im April geschlossen.

Es gab auch Gerüchte über häufige Zugriffsfehler und den häufigen Ausfall der Seite.

Außerdem war die Suche nach Manga auf Manga PLAY kompliziert.

Keroppi.

Wenn die Manga-Suche nicht funktioniert, kannst du den Manga, den du lesen willst, nicht lesen...

Nr. 2: Combay (MangaBay)

Combay ist die Nachfolgeseite von MangaBank und wurde zwei Wochen nach der Schließung von MangaBank eingerichtet.

Ihre Existenz wurde sofort bekannt, da sie direkt von der MangaBank-Seite umgeleitet wurde, aber sie wurde zwei Tage nach der Geburt von Combay abgeschaltet.

Da die Seite so schnell nach seiner Geburt abgeschaltet wurde, wurde der Manga selbst offenbar nie hochgeladen.

Daher wurde der Manga schließlich geschlossen, ohne lesbar zu sein.

Nr. 3: Manga World

Quelle: https://appadvice.com/

Bei Manga World handelt es sich nicht um eine Website, sondern um eine App.

Früher war sie im App-Store verfügbar, aber jetzt scheint sie gelöscht worden zu sein, da sie in der Suche nicht mehr auftaucht.

Außerdem war Manga World eine der am niedrigsten bewerteten Apps im App Store, da sie Sie nur zu einem externen Link weiterleitet.

Es scheint also, dass diese App für diejenigen, die Manga lesen wollen, nicht benutzerfreundlich ist.

Nr. 4: Manga Town

Ich habe gehört, dass Manga Village als Manga Town zurück ist, aber die Seite sieht aus, als könnte sie mit einem Virus infiziert sein. Ich habe Angst, sie überhaupt aufzurufen.

Manga Town ist eine Nachfolgeseite, die vom gleichen Betreiber erstellt wurde, nachdem Manga Village geschlossen wurde!

Das Besondere an dieser Seite ist, dass es sich im Gegensatz zu den vorherigen Seiten um eine illegale Raubkopien-Seite handelt, für die man sich als Mitglied registrieren muss.

Bei näherer Betrachtung scheint es jedoch so zu sein, dass das Lesen von Manga ohne Anmeldung erlaubt war, das Hochladen von Manga jedoch eine Anmeldung erforderte.

Die Seite wurde drei Monate nach ihrer Eröffnung geschlossen und ist derzeit für die Suche unzugänglich.

Nr. 5: Manga Village Girls

Die Leute sagen, Mangamura wurde geschlossen, aber Mangamura Girls gibt es noch, umbenannt in Girls Manga, also lasst uns auch das gemeinsam schließen pic.twitter.com/YyWl89LLE8

- Anal Kaori (@kaori_t__) April 12, 2018

Manga Village Girls ist eine illegale Kopierseite, die im April 2018 gestartet wurde, und was sie einzigartig macht, ist, dass es eine Seite ist, die hauptsächlich Shoujo-Manga hochlädt.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass die Seite zusätzlich zu Shoujo-Manga auch BL-Werke, Werke für Erwachsene und wahnsinnige Werke angeboten hat.

Die Seite hatte ein reichhaltiges Angebot und wurde von denjenigen, die sie mochten, ständig nachgefragt.

Mangamura Girls wurde jedoch geschlossen, und die Seite erscheint nicht mehr in den Suchergebnissen.

Zusammenfassung

Fbay, der Nachfolger von MangaBank, wurde geschlossen und ist zu MangaPLAY geworden.

Vielleicht ist diese Seite sicherer wegen der virusartigen Werbung #MangaBANK #MangaBANK #Mangabank

MangaBANK geschlossen? Kommt sie mit MangaPLAY, Fbay oder Combay (Mangabay) zurück? Gründliche Erklärung der Gefahren und der Illegalität! Kostenlose Manga-Seiten ersetzen & übernehmen https://t.co/sD33kF91e6

- Miruuze (@miruuze) February 14, 2022

In diesem Artikel haben wir den neuesten gefährlichen Nachfolger und ähnliche Seiten vorgestellt, die Fbay 2022 ersetzen sollen.

Fbay hat geschlossen, aber wir werden Sie über die kostenlosen alternativen Seiten unten erzählen.

1. cartoon PLAY

2. konbay (Zeichentrickfilm-Bucht)

3. Manga Welt

4. Manga-Stadt

5. Manga-Dorfmädchen

PS: Sichere Manga-Seite

U-NEXT

Die monatliche Gebühr beträgt stolze 2.189 Yen (einschließlich Steuern), aber jeden Monat werden automatisch 1.200 Punkte vergeben.

Die Punkte können innerhalb von U-NEXT für Ausleihen usw. verwendet werden (1 Punkt = 1 Yen) und können auch als Kinokarten in großen Kinokomplexen verwendet werden. (Und die sind 1.500 Yen wert).

Wenn Sie eine Person sind, die sich immer Filme ansieht, beträgt die tatsächliche monatliche Gebühr 989 Yen (einschließlich Steuern).

U-NEXT ist bekannt für seinen Videovertrieb, aber es vertreibt auch E-Books!

Es werden viele Manga-Titel vertrieben, und Sie können fast jeden Manga finden, den Sie lesen möchten.

Es gibt auch viele kostenlose Mangas, und obwohl nicht alle Mangas kostenlos sind, sind die Bände 1 bis 3 oft kostenlos!

Das Beste an U-NEXT ist, dass es eine 31-tägige Probezeit gibt.

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft während dieses Zeitraums kündigen, werden Ihnen keine Kosten in Rechnung gestellt und es ist ganz einfach, Ihre Mitgliedschaft zu kündigen!

Live buchen!

Als Nächstes schauen wir uns eine Website an, auf der du in aller Ruhe Mangas lesen kannst: BookLive!

BookLive! ist eine der größten E-Book-Seiten in Japan und hat über 1 Million Bücher im Angebot!

Außerdem läuft eine Aktion, bei der du einen 50 %-Rabatt-Gutschein bekommst, aber das Beste ist, dass du Paypay und T-Punkte verwenden kannst.

Wenn Sie Paypay oder T-Punkte verwenden, ist dies die richtige Seite für Sie!

Bitte suchen Sie auch nach dieser Seite und überlegen Sie sich, ob Sie sie nutzen wollen♪.